Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Katrin Adam


World Mitglied, belichtet

Brotzeitstüberl, oder: Sch.... - erwischt!

Viktualienmarkt / München August 2003

Kommentare 12

  • Sim Ply 6. September 2003, 21:47

    ha, die sektion ist gut gewählt. das schräge sagt mir zwar nicht so zu, aber hmm, irgendwie macht sie das bild auch interessant.
    mir gefällts.
    liebe grüße, sim
  • Katrin Adam 5. September 2003, 14:15

    Danke euch allen. :-)

    Katrin
  • Conny Hofmann 4. September 2003, 21:20

    hmmm... die biergargen zeit hab ich ganz schön vermisst diesen sommer, leider gibt´s sowas nicht in el paso! tja kann ich wohl nur dein schönes bild anschauen und träumen :-)!

    gut gesehen!

    lg
    conny
  • Sylvia Mancini 4. September 2003, 18:20

    Irgendwie sieht er aus, als ob ihn jemand ins Eck gestellt hätte wegen schlechten Betragens ;-)
  • Katrin Adam 4. September 2003, 14:34

    @ Jörg: Nö, ist bestimmt a depperter Bayer, da besteht kein Bedarf. ;-) Und Farbe hatte ich leider nicht dabei, um das Schild umzupinseln. ;-)
    @ Marc: *g*
    @ Mel: Gute Beobachtungsgabe. :-)
    @ Andreas: Gute Frage. Hmm. Bayern halt. ;-)

    Danke euch. :-)
  • andreas n 4. September 2003, 14:09

    er blickt drein wie wenn er sich gleich verschluckt hätt'
    was macht denn rechts die ersatzradabdeckung eines nissan geländewagen zwischen den brotzeitstüberl-bänken?
    passende ockerfarben!
  • Melonie 4. September 2003, 13:33

    Schmankerl :)
  • Marc Hesse 4. September 2003, 12:56

    interessante diskussion - über beine. *g*. zum bild, in münchen gibt´s grundnahrungsmittel auch in flüssiger form ;-) zeigt dieses schild ganz deutlich.
    gruss,
    marc
  • Jörg-M. Seifert 4. September 2003, 12:52

    @Katrin : Zu dem Mann. Chance verpasst ?
    Zur Farbe so richtig ungrün isses aber noch nicht :-)
  • Katrin Adam 4. September 2003, 12:48

    @ Feli: :-) Nö.
    @ Jörg: Zu den Beinen kann ich nichts sagen, der Herr ist mir nicht bekannt. :-) Zur grünen Phase: Andere Stadt, andere (farbliche) Phase. ;-)
  • Feli Grosshans 4. September 2003, 12:44

    kultivierst du jetzt eine "schräge phase" nach der grünen? der schuldbewusste blick ist toll, kannte der dich?
  • Jörg-M. Seifert 4. September 2003, 12:42

    Wir sagen es doch immer: Die Nahrung kann man auch in flüssiger Form zu sich nehmen :-)
    Dieses Prinzip sehe ich hier konsequent umgesetzt.
    Was mir Rätsel aufgibt ist, wie diese dünnen Beine den Mann tragen.
    Eigenwillige Adam´sche Bildbestaltung. Die Wiederholung der "Grünen Phase" sehe ich in der Farbe des Schildes.
    Ein Ort an dem man schön sinnlos seine Freizeit verschwenden kann.

    Grüße Jörg

Informationen

Sektion
Klicks 627
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz