Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Klaus Degen


World Mitglied, Magdeburg

Brot gibt es nicht nur beim Bäcker.....

....es gibt auch Brotfruchtbäume.....
Der Brotfruchtbaum ist ein tropischer, immergrüner Baum, der eine Höhe von 20 m und einen Stammdurchmesser von ca. 1 m erreichen kann.
Die ganze Pflanze führt einen hautreizenden, milchigen Saft. Aus diesem Grund werden die Früchte oft durch Abbrechen mit langen Stangen geerntet.
Der Brotfruchtbaum trägt getrennt männliche und weibliche Blütenstände, aus denen sich bis zu drei Ernten im Jahr entwickeln, die jeweils bis zu 50 Fruchtstände liefern. Der Baum bleibt bis zu 70 Jahre ertragreich.
Seine grünen, bis zu 2 kg schweren Früchte (Brotfrucht, botanisch sind es Fruchtverbände) mit weißem Fruchtfleisch dienen vor allem in Asien als Grundnahrungsmittel. Die Früchte enthalten bis zu 22 % Stärke und 1–2 % Eiweiß.
Ich habe das weiße Fruchtfleisch in der Schale geröstet, probiert. Es schmeckt wie Weißbrot mit einem leichten Eigengeschmack und hat auch die Konsistenz von (festem) Weißbrot. Der Sättigungungseffekt ist aber viel stärker......
Die Brotfrucht war auch mit Ursache der Meuterei auf der Bounty.
http://de.wikipedia.org/wiki/Brotfruchtbaum

EOS 40D
ISO 100
f 10
1/50 s
Sigma 18-250 mm 1:3,5-6,3 DC OS HSM
95 mm (152 mm KB)

Kommentare 6

  • Willy Brüchle 4. April 2011, 8:36

    Die habe ich leider noch nicht probiert. Gut dokumentiert. MfG, w.b.
  • Richard. H Fischer 4. April 2011, 2:29

    Man sollte es doch nicht denken!
    Lieben Gruß, Richard
  • Mohn-Blume 3. April 2011, 21:19

    ...haben wir auf auf den Seychellen regelmäßig gegessen. Ganz dünn in Scheiben und dann geröstet, mag ich sie am Liebsten.
    Es ist erstaunlich, wie groß die Brotfruchtbäume werden.
    LG Hans
  • Klaus-Peter Oelze 3. April 2011, 20:46

    Sehr schön im Bild festgehalten und eine lehrreiche Erklärung dazu. Damit wir nicht das teure Toastbrot kaufen müssen, hast Du hoffentlich genügend Senker mitgebracht. :-)))
    VG Klaus-Peter
  • Wolfram Schmidt 3. April 2011, 19:57

    Wieder was gelernt. Erinnert mich an
    "Die Sendung mit dem Klaus - Lach- und Sachgeschichten" (oder war das die Maus)
    LG Wolfram
  • Karla M.B. 3. April 2011, 19:14

    Du hast ja eine richtige Bildungsreise gemacht...
    Finde ich richtig interessant...ich hätte da auf jeden Fall auch probiert. ;o))
    LG Karla

Informationen

Sektion
Ordner Jamaica
Klicks 710
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 40D
Objektiv 18-250mm
Blende 10
Belichtungszeit 1/50
Brennweite 95.0 mm
ISO 100