Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
826 15

Erwin Oesterling


World Mitglied, Glinde

Brooksbrücke

Die Brooksbrücke
Die im Jahr 2003 begonnene Umgestaltung der Brooksbrücke an der Speicherstadt ist nun erfolgreich abgeschlossen. Zu Europa und Hammonia auf der Nordseite kamen im Mai 2006 zwei weitere berühmte Brückenskulpturen hinzu.
St. Ansgar und Barbarossa (Friedrich I.) verkörpern maßgeblich die Geschichte der Stadt. St. Ansgar gilt als religiöser Gründer, Barbarossa als weltlicher Wegbereiter für den freien Handel der Hansestadt. Auch der Hafengeburtstag geht auf ihn zurück. Die Bronze-Skulpturen wurden von dem in Hamburg geborenen Bildhauer Jörg Plickat entworfen und gestaltet. Die gesamte Phase der Planung bis zur Realisierung wurde von dem Hamburger Traditionsunternehmen J.J. Darboven initiiert und ständig begleitet.

Pentax K10D
Pentax SMC-DA 4,0 / 12-24 mm
hier: 12 mm - F8 - HDR aus 5er Belichtungsreihe - ISO 100

Kommentare 15