Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Markus Lasermann


Pro Mitglied, Karlsruhe

Brooklyn Bridge -2-

leicht veränderte Perspektive und am PC auf S/W gewandelt

Kamera: Casio QV5700
Blende: 2.8
Belichtung: 2 sec
Empfindlichkeit: ISO50

Kommentare 4

  • Katrin Adam 8. Januar 2003, 14:03

    Interessantes Detail. Kenne das farbige Original nicht, aber das hier gefällt mir gut.
    Gruß
    Katrin
  • Thorsten Schlampp 8. Januar 2003, 0:13

    Super Idee. Ich war auch auf dieser wunderbaren Brücke und war fasziniert davon, dass die Seile durch eine so einfache Konstruktion "zusammengehalten" werden. Ein Bild davon zu machen ist mir nicht eingefallen, wirklich guter Blick für ein tolles Detail.

    Thorsten
  • Markus Lasermann 7. Januar 2003, 21:05

    Hi Berno,
    nene, das etwas muss schon sein, denn sonst fehlt ja jeglicher Bezug zum Motiv. Und außerdem würde die Brücke dann einstürzen :-)
  • Bunny S. 7. Januar 2003, 20:35

    Hi Markus!

    Die s/w-Variante gefällt mir besser. Das Drahtseil tritt plastischer hervor. Beim farbigen Bild war ich beim Betrachten mit den Kunstlicht-Farben etwas unglücklich, aber das hier paßt!

    Grüße,
    Anja