Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Günther Breidert


World Mitglied, Kreis Offenbach (Hessen)

Brombeerzipfelfalter

In den vergangenen Tagen wurde dieser Falter schon mehrfach gezeigt. Bei mir kommt er leider nicht vor. Auf der schwäbischen Alb kenne ich eine Stelle, wo ich ihn jedes Jahr sehe - so auch wieder am 4. Mai 2014.
Der Bläuling richtet seine Unterseite immer rechtwinklig zur Sonne aus.
Warum er Brombeerzipfelfalter genannt wird, weiß vermutlich kein Mensch. Brombeeren sind nicht seine Futterpflanze

Kommentare 6

  • Marianne Schön 11. Mai 2014, 23:24

    Welch ein Glück... ja man findet sie nicht so oft...
    dein Foto von dem grünen Falter gefällt mir richtig gut.
    NG Marianne
  • Daniela Boehm 11. Mai 2014, 22:48

    Richtig genial :) eine Schönheit LG Dani
  • Bruni S. 11. Mai 2014, 21:36

    Aber ein hervorragendes Mitbringsel, hier gibt es ihn zwar, aber ihn zu treffen ist auch nicht leicht.

    LG Bruni
  • 0815-Fotograf 11. Mai 2014, 17:52

    das ist ja eine geniale Aufnahme !!!
    Habe ich noch nie gesehen, die Farben
    sie fantastisch !!! Schmetterlinge sind für mich
    immer wieder ein wunder der Natur, doch als
    Models einfach zu "flatterhaft" !!!
    Lieber Gruß Lilly
  • Charly 11. Mai 2014, 17:48

    Na, wegen des brombeerfarbenen Zipfels wird er so genannt.
    Er heißt ja auch Grüner Zipfelfalter. Passt schon! Schön,
    dass du ihn so gut erwischen konntest. Ich habe ihn
    bisher auch immer nur im Profil gesehen.
    LG charly
  • W.Kuntermann 11. Mai 2014, 17:25

    Glückwunsch Günther,
    sehr schön erwischt, der fehlt mir auch in meiner Sammlung.
    Gruß Wolfgang

Informationen

Sektion
Ordner Bläulinge
Klicks 207
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera CX4
Objektiv ---
Blende 7.4
Belichtungszeit 1/2000
Brennweite 5.4 mm
ISO 100