Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Martin Sieber


Free Mitglied, berlin

broken_glass

gesprungenes sicherheitsglas
canon a40
1/20 sec bei 2,5

Kommentare 9

  • Peter F 10. Februar 2003, 23:41

    donnerwetter,
    hab die splitter auf arbeit so oft
    in den pfoten gehabt,
    und war nie auf die idee gekommen
    die kamera mal direkt ran zu halten.

    super !
    gruss peter
  • Nati H. 10. Februar 2003, 21:46

    Kram, kram, hier wie versprochen jetzt meine Glasbruchversion,
    allerdings find ichdir von Martin schöner, farbiger, intensiver, ...

    mfg Nati
  • Nati H. 10. Februar 2003, 14:47

    @Martin: Ich halt die Kritik auch für gut (wenn sie gut ist;-), jedenfalls besser als Kommentare wie "Schön", "Toll" oder ähnliches, die nicht viel aussagen.
    Nur manchmal nimmt die ein oder andere Fraktion doch mal überhand. Hab vor allem den Eindruck die Schärfefreunde sind vormittags online (also solche Bilder besser abends einstellen *grin*).

    Noch ein Beitrag zur Schärfendiskussion.


    mfg Nati
  • Martin Sieber 7. Februar 2003, 15:39

    hallo freunde der fotografie,

    1. kritik ist immer gut, man kann nur lernen
    das dürfte ja auch der grund sein, warum wir uns hier alle versammeln, oder?
    2. habe ich auch länger uberlegt, ob das bild gut genug für die erlauchte community hier ist, aber:
    2. ich mag es einfach sehr und
    3. viel meiner freunde sind der gleichen meinung

    also: danke für eure meinung und die tips. werde mich nicht einschüchtern lassen, sonder höchstens anregen... ;-)

    ahoi und auf bald
    martin
  • Nati H. 7. Februar 2003, 14:08

    @Theo: Ich möchte auch keinem Verein angehören, der mich als Mitglied aufnimmt! :)))

    hab nur grad auch (berechtigte) Kritik zur Schärfe eingesteckt! siehe

    mfg Nati
  • Nati H. 7. Februar 2003, 14:01

    Heute die Schärfe-Fraktion wieder in der Überzahl;-?)

    Bei den Lichtverhältnissen find ich die Schärfe ok.

    Irgendwo hab ich auch noch so eine Aufnahme (wo ist die entstanden?), kram, kram, ich schau mal ob die scharf genug zum einstellen ist:)
    Nati
  • Jürg Bigler 7. Februar 2003, 14:01

    @Heidrun; nein es gibt kein Gesetz oder Norm über die Schärfe eines Bildes, aber es gibt eine persönliche Vorliebe und die habe ich auch mit "Für meinen Geschmack ..." zum Ausdruck gebracht. Aber oft wird Unschärfe einfach mit "Kunst" kaschiert. Fast wie bei der Musik eine Disharmonie.
    Gruss Jürg
  • Elke Czellnik 7. Februar 2003, 13:45

    solche Aufnahmen gelingen nicht oft ......
    mir gefällt sie und die Schärfe finde ich ausreichend.
    vG elc
  • Jürg Bigler 7. Februar 2003, 13:42

    Für meinen Geschmack fehlt hier die Schärfe um es als sehr gute Umsetzung zu bezeichnen. Sehr einfach ist ein solches Motiv sicher nicht, es auch wirkungsvoll ins Bild zu setzen. Aber wer nichts wagt, gewinnt nichts. :-)
    Gruss Jürg

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 394
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz