Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Brockengespenst mit Glorie kurz nach Sonnenaufgang in den südsteirischen Weinbergen

Brockengespenst mit Glorie kurz nach Sonnenaufgang in den südsteirischen Weinbergen

Andreas Hauptmann


Pro Mitglied, Leibnitz (Südsteiermark)

Brockengespenst mit Glorie kurz nach Sonnenaufgang in den südsteirischen Weinbergen

Beim Brockengespenst handelt es sich um eine optische Erscheinung,
bei der der stark vergrößerte Schatten eines Beobachters auf eine Wolken- oder Nebelwand abgebildet wird.
Der farbige Lichtkreis, Glorie genannt,
entsteht durch Rückstreuung und anschließender Beugung der Sonnenstrahlen an den winzigen Nebel Tröpfchen.
Die kleinen runden Tröpfchen lenken die Lichtstrahlen dabei zu einem Muster konzentrischer Kreise ab.

Kommentare 0