Wir schenken Dir 12 Monate Premium-Zugang zum halben Preis! Die Aktion ist bis zum 30.09.2016 gültig.
Nur für Free-Mitglieder. Angebot ansehen und 50% Rabatt sichen.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Michael Schmidt


Basic Mitglied, Merchweiler

Brillenbären

Zwei Brillenbären vergnügen sich am "Swimmingpool" in ihrem Gehege in der Stuttgarter Wilhelma.

Der Brillenbär oder Andenbär (Tremarctos ornatus) ist eine Raubtierart aus der Familie der Bären (Ursidae). Er lebt als einziger Bär in Südamerika und nimmt auch systematisch eine Sonderstellung ein, da er der einzige überlebende Vertreter der Kurzschnauzenbären (Tremarctinae) ist. Ein ausgewachsenes männliches Tier erreicht eine Länge bis 190 Zentimeter und ein Gewicht von 130 bis 175 Kilogramm; Weibchen sind erheblich kleiner und erreichen etwa 2/3 der Körperlänge der Männchen und wiegen nur rund 60 bis 80 Kilogramm. Sein Trivialname rührt von der auffälligen hellen Gesichtsfärbung, ansonsten ist sein Fell schwarz. (Quelle: Wikipedia).

Kommentare 1

  • Biggy E. 29. Juli 2012, 18:54

    Ich bin erstaunt, die können sich auch bewegen :-))) wen ich da bin schlafen die Zwei immer. Schöne Aufnahme. LG

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Meine Fotos
Klicks 221
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera EX-Z350
Objektiv ---
Blende 4.8
Belichtungszeit 1/80
Brennweite 9.8 mm
ISO 200