Wir schenken Dir 12 Monate Premium-Zugang zum halben Preis! Die Aktion ist bis zum 30.09.2016 gültig.
Nur für Free-Mitglieder. Angebot ansehen und 50% Rabatt sichen.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Stefan M.....


Free Mitglied, Forchheim

Bridge to KRK

Die Krk-Brücke (kroatisch Krčki most) verbindet die kroatische Insel Krk mit dem Festland.

Die Straßenbrücke ist eine Bogenbrücke aus Stahlbeton mit oben liegender Fahrbahn und besteht aus zwei Teilbrücken mit der kleinen Insel Sveti Marko in der Mitte. Die größere der beiden Brücken geht vom Festland über den Tihi kanal (deutsch „(Wind-)Stiller Kanal“) nach Sveti Marko, die kleinere von Sveti Marko über den Burni kanal (deutsch etwa: „Windiger Kanal“, benannt nach Bora) nach Krk. Die Stützweiten betragen 390 m und 244 m. Rechnet man die unter Wasser liegenden Kämpferfundamente dazu, dann überspannt der längere Bogen eine Weite von 416 m. Es war bei ihrer Eröffnung die am weitesten gespannte Beton-Bogenbrücke der Erde und 85 m länger als die Gladesville-Brücke bei Sydney, Australien. Sie wurde erst 1996 von der Wanxiang-Brücke in China mit 420 m übertroffen. Beide Brücken zusammen sind mit allen Zufahrten 1.450 m lang. Die maximale Bogenhöhe beträgt 67 m.
Der größere Bogen der Krk-Brücke

Die Bögen der jeweiligen Brücken wurde von Juli 1976 bis 1980 mit vorfabrizierten Kastensegmenten im freien Vorbau mit einer Hilfsabspannung hergestellt. Die beiden Brückenhälften näherten sich einander von beiden Seiten und wurden schließlich in der Mitte verbunden. Sie sind für Windgeschwindigkeiten von 142 km/h bemessen. Es wurden 20.500 m³ Beton, 130 t Spannstahl und 4.500 t Bewehrungsstahl verbaut. Im Durchschnitt arbeiteten 350 Arbeiter auf der Baustelle.

Die Brücke wurde am 19. Juli 1980 dem jugoslawischen Präsidenten zu Ehren unter dem Namen Tito-Brücke eröffnet. Von 1980 bis 2000 wurden 27,2 Millionen Autos gezählt, die über die Brücke fuhren. Die Benutzung der Brücke ist mautpflichtig.

Quelle Wikipedia

WERBUNG
http://www.posterlounge.de/bridge-to-krk-pr145475.html

Kommentare 15

  • 0211Fabian 22. Mai 2012, 17:39

    Geniales Bild, tolle Wasseroberfläche und Himmelsfarben.....

    Vielen Dank für die Willkommen-Anmerkung,

    Gruß,
    Fabian
  • Till Kuhn 8. September 2011, 10:04

    Großartig!
    VG Till
  • roponn 24. August 2011, 23:12

    gefällt mir sehr
    vg rolf
  • inzsider 16. August 2011, 8:48

    Daumen hoch...!
    Top
  • Katervater 15. August 2011, 20:42

    Ein tolles Bild,stimmungsvolles Licht, schöner Bildaufbau.
    LG Katervater
  • Prometheus73 15. August 2011, 19:10

    Ein schönes Foto.
    Die Stimmung ist echt klasse.
  • Angelika.G 31. Juli 2011, 15:13

    Klasse Aufnahme! Besonders gut gefällt mir die Spiegelung im Wasser

    LG Angelika
  • Mark Wittmer 17. Juli 2011, 14:29

    Die Sonne, die Spiegelung.. einfach toll eingefangen!!
  • Siegfried K. 16. Juli 2011, 23:36

    Gratuliere - ausgezeichnet gemacht!°

    lg
    sigi
  • Rob-In-Photography 16. Juli 2011, 14:42

    Die Bildgestaltung ist klasse, genauso wie die Stimmung, Farben und Spiegelung geben noch einen extra Kick.
    Ein Bild zum genießen...

  • F.U.N 15. Juli 2011, 0:38

    sehr schöne bilder.!! das gefällt mir besonders gut.!! =)
  • Ingmar Wein 6. Juli 2011, 20:52

    Die Spiegelung im Wasser ist gut ;)
  • Jopi 6. Juli 2011, 10:26

    Hach, so hätte ich sie auch gerne erwischt .)
  • Moorhexe1 5. Juli 2011, 19:34

    Klasse Foto.
    Die Sonne gut eingefangen.
    Lg Evelin
  • Lisa Marie W 5. Juli 2011, 10:23

    ich muss schon sagen sehr schöne Bilder!!!
    lg lisa

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Ordner Kroatien
Klicks 2.214
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera DSLR-A500
Objektiv ---
Blende 22
Belichtungszeit 1/80
Brennweite 18.0 mm
ISO 200