Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Monika Bernauer


Free Mitglied, Uhingen

Brennendes Herz

Hier habe ich am hellichten Tag an einem schattigen Platz einige Aufnahmen versucht. Ich habe die Einstellungen meiner Digi (Canon PowerShot A200) so verändert, daß es aussieht, als wenn es bei Nacht entstanden wäre....
Dazu habe ich die Bellichtungszeit so weit wie möglich verkürzt und habe die niedrigst mögliche ISO-Zahl eingestellt.
Was meint ihr zu dem Ergebnis?

Kommentare 4

  • Bianca Geier 28. August 2003, 13:35

    Das gefällt mir immer noch am besten :-)

    LG blacky
  • IP Eyes 15. Juli 2003, 14:58

    sehr gelungen
    lg, Ina
  • Monika Bernauer 15. Juli 2003, 11:17

    Fast gar nicht.... rechts oben war noch eine kleine Stelle weiße Hauswand, die mich gestört hatte und darum habe ich die einfach weggestempelt, aber ansonsten habe ich da nix mehr gemacht.....
  • Piculus Wondermaker 15. Juli 2003, 11:06

    also ich würde sagen dunkler raum ... hätte nicht gedacht dass man die digidinger so "gut" manipulieren kann.
    das motiv finde ich zwar weniger prickelnd aber im zusammenhang mit der technischen seite sehr gut.
    mit ebv hast du aber nicht nachgeholfen ?

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 457
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz