Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Bremen am 10.10.2004 (2)

Bremen am 10.10.2004 (2)

398 3

Olaf Luppes


Pro Mitglied, Minden

Bremen am 10.10.2004 (2)


Anmerkungen:

Dirk Ck, gestern um 21:34 Uhr
Gefällt mir vom Bildschnitt sehr gut. Auch das runde Fenster im Hintergrund kommt gut.
Vielleicht ist die Klinkerwand etwas unruhig - aber die kann man natürlich schlecht für das Foto überstreichen ;-)
Schöne Grüße
Dirk

Christian Fürst, gestern um 22:49 Uhr
2 dinge: 1. hätt ichs etwas nach rechts gedreht 2) der Hintergrund ist sehr irritierend in Farbe durch die kleinen Backsteine. das ließe sich aber wohl nur durch SW oder weiteres abschwächen beseitigen
-----------------------------------------------------------------

Ich hoffe, ich habe Euch richtig verstanden. Nur bin ich mir nicht so sicher, ob das besser oder auch so gemeint war.

Bin mal gespannt.

Kommentare 3

  • Olaf Luppes 12. Oktober 2004, 5:53

    @Dirk, die Beiträge sind doch nicht blöd, sie interessieren mich sehr.
    @Christian, ich sollte mich mehr mit SW beschäftigen.
    Vielen Dank
    Olaf
  • Christian Fürst 11. Oktober 2004, 23:53

    ich find es ruhiger so. zwar sind die kleinen Backsteine von Natur aus unruhig, doch ist es hier durch das fehlen der Farbinformation besser.
  • Dirk Ck 11. Oktober 2004, 22:03

    Auch nicht schlecht!
    Der Kopf der Skulptur korrespondiert auch hier wieder gut mit dem runden Fenster.
    Meiner Meinung nach hilft sw aber nicht gegen die Unruhe der Klinkerwand. Wenn das ein wesentlicher Motivbestandteil war, ist es ja gut so. Wenn nicht, würde ich einfach den Kontrast (aber nur des Hintergrundes) drastisch reduzieren. Dann müsste das Fenster immer noch erkennbar sein, Klinker und Fugen aber mehr ineinander fließen. Vielleicht täusche ich mich aber auch - dann gib einfach nichts auf die blöden Kommentar in der fc.
    Schöne Grüße
    Dirk