Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
175 2

Freisting


Free Mitglied, Zürich

Breitmaulnashorn

Auf einer walkingsafari im Matobo Nationalpark in Simbabwe überraschte uns dieses schöne Breitmaulnashorn

Kommentare 2

  • sigi-man 15. Januar 2014, 12:39

    Rhino mit Ohrenmarke. Es ist ein relativ junges Tier aus Südafrika. Die Tiewe sind an Menschen gewöhnt.
    Etwas sollte scharf sein. Am besten die Augen.
    Offensichtlich liegt die Schärfe hinter den Ohren.
    Mein Tipp ist immer der Gleiche. Mehr aufnehmen und später passen schneiden. Wegschneiden geht immer.
    Ergänzen nicht.
  • Otto Ersching 15. Januar 2014, 9:06

    sieht richtig gut aus, das die Gräser im Vordergrund in Unschärfe mit auf dem Bild sind, gibt den Eindruck des heimlichen, versteckten Beobachters.

    Gruß Otto

Informationen

Sektion
Klicks 175
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 7D
Objektiv Canon EF-S 55-250mm f/4-5.6 IS II
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/400
Brennweite 250.0 mm
ISO 500