Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
599 33

Alexandra P.


Pro Mitglied, Nürnberg

Break on through

...the other side

(The Doors)

Kommentare 33

  • Blues hardy 2. November 2005, 15:32

    vom winde verweht ;-)
    der sand natürlich, nicht der film
    gruss vom blues
  • Alois.J Dirscherl 2. Oktober 2005, 18:14

    Ist das in Namibia ?

    g Alois
  • Chr. Müller 30. September 2005, 23:34

    Ganz starkes Motiv. Wüstensand im verlassenen Haus, dazu eine irre Lichtstimmung!
    lieben gruß
    chris
  • Andreas Kinter 29. September 2005, 20:10

    Einfach Phantastisch.
    L.G. Andreas
  • Dieter Craasmann 29. September 2005, 19:16

    Langsam holt sich die Wüste das Haus, ein bißchen schade finde ich, dass die Tür soviel Raum einnimmt, aber das konntest Du ja nicht ändern. Um Vergängliches einzufangen ein toller Ort, die Stimmung bringst Du gut rüber und diese Lichtwand im Fenster finde ich auch sehr gut.
    Gruß Dieter
  • Alexandra P. 29. September 2005, 18:42

    An Alle: Lieben Dank für Eure Anmerkungen. Das Bild entstand in der ehemaligen Diamantenmine und heutiger Geisterstadt Kolmanskuppe (Namibia). Für mich ein genialer Ort um Stimmungen und Vergängliches einzufangen.

    An Marc Josten: Ich stand in diesem schon fast einsturzgefährdetem Haus auf einer Sanddüne, um die Türen so einfangen zu können. Seltsamerweise darf man dort überall herumturnen ohne jegliche Absperrungen. Nur ein Haus durfte nicht betreten werden, das dies schon fast komplett eingestürzt war....
    Viele Grüsse
    Alexandra
  • Silber-Distel 29. September 2005, 18:36

    Das Spiel mit Licht und Farben ist Dir hier wieder ganz hervorragend gelungen!

    LG Anni
  • Karsten Schirbort 29. September 2005, 18:06

    Eigentlich ein ganz normales, unscheinbares bild..........wenn da Deine Bearbeitung nicht wäre.
    Der Titel ist natürlich etwas ganz Besonderes.
    LG, Karsten
  • Lady Durchblick 29. September 2005, 16:15

    einfach super...
    vg Ingrid
  • Mikro S. 29. September 2005, 15:41

    was ist das für ein eigenwilliger Fußboden ?? oder hab´ ich nen Augenfehler ??
    interesantes Pic´....
    passt...

    lg mirko
  • To To 29. September 2005, 13:13

    sehr schön umgesetzter Titel :-)
    Viele Grüße
    Torsten
  • Red Zora 29. September 2005, 12:44

    super atmosphäre...!!! was wohl hinter der lichter-türe auf einen wartet...???
    grüsse
    red z.
  • simply-infrared 29. September 2005, 12:26

    Wow, wieder eine solche Sandaufnahme! Ich finde die total toll, weil es zeigt, dass nichts von Dauer ist, alles vergänglich. Hier holt die Natur sich alles zurück. Das Bild gefällt mir vom Aufbau als auch vom sanften Licht her sehr gut. Bleibt eine Frage: Bist Du auf eine leichte Sanderhebung rauf, um diese Aufnahmeperspektive zu erreichen? Klasse Bild,
    LG Marc
  • DAEMONIA Mira 29. September 2005, 12:21

    wow,was fuer eine Lichtstimmung...tolle Perspektive und Bearbeitung-wie immer:)
    lg,Mira
  • Ralf Bohlender 29. September 2005, 8:24

    klasse bild, tolle stimmung.
    hast du wieder super hingekriegt.

    lg ralf

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Namibia
Klicks 599
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz