Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

sukarujak


Free Mitglied, Rheinland / NRW

Braunkohletransport am Winterabend

Nikon D3, AF-S Micro 2,8/105 mm

Kommentare 7

  • Günter Walther 15. Januar 2010, 17:42

    Ein sehr gutes und eindrucksvolles Foto von dieser besonderen Bahn.
    MfG Günter
  • sukarujak 13. Januar 2009, 20:12

    @Ralf: Danke für die Info. Klingt plausibel. Man sieht die Loks tatsächlich fast ebensooft schieben wie ziehen.
    Gruss, Klaus
  • fotoralf.be 13. Januar 2009, 0:16

    Die Lok ist eine sog. EL2000. Diese Loks ersetzen jetzt langsam die zu Beginn der 60er Jahre beschafften Eloks. Die seltsame Bauform mit den breiten Fahrständen erklärt sich dadurch, daß bei RWE häufig Züge geschoben werden und der Lokführer so besser am Zug vorbei sehen kann.

    Ralf
  • sukarujak 12. Januar 2009, 12:10

    Vielen Dank für Euer positives feedback. Ja richtig erkannt, es handelt sich um die Bahnlinie der Rheinbraun/RWE am Tagebau Hambach. Zu dem etwas archaisch wirkenden Loktyp kann ich leider (noch) nichts sagen.
    Gruss, Klaus
  • fotoralf.be 11. Januar 2009, 20:04

    Ui, fein. Hambachbahn?

    Ralf
  • Andreas Tsrebo 11. Januar 2009, 19:50

    wunderbares Bild ... stecke ich gleich zu meinen Favoriten +++++
    VG
    andreas
    PS.: was ist das für ein Loktyp?
  • Michael Schnoor 11. Januar 2009, 19:46

    Gute Belichtung. Wo ist das den?

Informationen

Sektion
Klicks 609
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten