Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Marco Kühnen


Free Mitglied, varel

BRAUCHE MAL EURE HILFE!!!!!

habe das bild aus zwei tornados auf den hintergrund geschustert. :-)
ich kann mich sekber nach so einer intensiven arbeit nicht beurteilen, daher meine frage: sehen die tornados authentisch aus oder passen sie nicht vom kontrast, farbe, licht usw...???
habe die belichtung quasi auf den hintergrund gelegt! (so mein denken) und in dem sinne sozusagen ne blende von mindestens 5,6 genommen bei iso 400!
danke für eure hilfe.

Kommentare 10

  • Maik Jacobsen 22. August 2004, 12:17

    Also auf den ersten Blick wirkt es sehr echt. Als wenn der Wingman an den Buddypott zum Auftanken kommt.

    Ich finde es nicht schlecht. Gute Idee und Umsetzung.
  • Jörg Morlock 22. August 2004, 11:51

    Hmmmmm meiner laienhaften Meinung nach würden die nicht direkt hintereinander fliegen, sondern etwas seitlich versetzt. Sonst wirklich gute Arbeit!
  • Michael Buchholz 22. August 2004, 11:10

    Saubere Arbeit.
  • Marco Kühnen 22. August 2004, 3:37

    hehe, ich auch! ;-)
  • Gerret Goos 22. August 2004, 3:33

    Das schaffst du schon..:-)
    Bin gespannt auf das "Final" :-)

    /wave
  • Marco Kühnen 22. August 2004, 3:27

    ich werde es mal durchtesten. bei google findet man auch ne menge unter photoshop+reflexionen. aber danke für den tipp. selber weiß man oft garnicht was am bild fehlt. habt aber recht.
    EDIT: stimmt echt. die tornados wirken zu matt. die sollten an den kanten etwas schimmer haben. immerhin steht die sonne ja fast drauf, laut bild. hmmm, daß wird kompliziert. :-(
  • Gerret Goos 22. August 2004, 3:23

    Mhhh...du koenntest dir zum Beispiel nen winzig kleinen Bereich im Cockpit eines der beiden Jets suchen und dort die Lab-Helligkeit raufschrauben...sinnvollerweise eher im ersten Jet wegen des Hintergrundes...
  • Marco Kühnen 22. August 2004, 3:15

    na vielleicht bald, wenn ich die tests schaffe!? aber ich darf wenigsten schon dran rumschrauben. ;-)
    wie mache ich das am besten mit den reflexionen?
  • Ber Se 22. August 2004, 3:13

    ich finde es passt. wollte dich schon fragen ob du tornado-pilot bist ;-) hintergrund ist übrigens auch nicht ohne!

  • Gerret Goos 22. August 2004, 3:13

    Sieht sehr cool aus...koennte mir allerdings vorstellen, dass es nicht verkehrt waere, einem der beiden Tornados eine kleine Skalierung und einen Reflektions-Bonus zu spendieren ...dann käme es vielleicht noch besser...:-)

    /wave