Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Helmut Gensler


Free Mitglied, Dörfles-Esbach / Coburg

Brandopfer

Nach dem alles zerstörenden Brand lagen verkohlte menschenähnliche Gestalten auf dem Hof. Es sah von weitem fast so aus, wie in einem Horror-Filmszenario.

Auch angekohlte Schaufensterpuppen lassen dann Gedankensprünge zu.

Positivscan, daher nicht ganz technisch sauber.. ;-((

Kommentare 6

  • King. Kai 1. Januar 2008, 23:51

    ... und wieder eine Assoziation:
    http://rammstein-europe.com/lyrics.php?sekce=rammstein&l=de
  • Helmut Gensler 21. August 2007, 9:34

    Es ist ein abgebranntes Sportgeschäft.
    Zwei dynamische 15 jährige Jungs hatten an der Hintertür den Altpapiercontainer aus Langeweile und Gaudi abgefackelt: 2Mio Schaden.
  • Helmut Gensler 21. August 2007, 9:32

    die Bemerkung mit der Technik hat seine Bewandtnis.
    Zu einem früheren Foto (Kindermund = Polake) wurde die Technik ziemlich knallig abqualifiziert. Diesen Besuchern wollte ich die unsägliche Mühe der Kritik ersparen;-))
  • Chicki 20. August 2007, 16:31

    auf den ersten blick.......könnte man an menschen denken, der zweite gibt die puppe preis........tolles foto:)
    lg moni
  • oltids 20. August 2007, 16:05

    Kann Toms nur zustimmen, abgesehen davon das wir das ja nur hobbymäßig betreiben. Abgesehen davon ist es ein herrliches Dokumentarfoto.
    Übrigens wegen der Eisenzeit; MA, Steinzeit könnte ich dir ein 25 MB Datei zukommen lassen zur Ergänzung deiner klasse Homepage.

    Servus da oltids
  • T o m S 20. August 2007, 15:19

    "...technisch nicht ganz sauber."
    Muss es das denn immer sein? Umgelegt auf das Thema "Gespräch" würde ich sagen, es ist nicht wichtig, was "A" sagt, sondern das was "B" versteht.
    Und so würde ich sagen, es ist nicht wichtig, welches, bzw. wie "A" ein Bild präsentiert, sondern wie es "B" interpretiert.
    Ist das ein ausgebranntes Bekleidungshaus?
    Das erinnert tatsächlich an ein Horrorfilm-Szenario.

    Gruß, Tom :o)

Informationen

Sektion
Klicks 1.710
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz