Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Dominik Voigt


Free Mitglied, Berlin

Brandenburgertor - Berlin

Als ich das erste Mal in Berlin war (letzte Woche) habe ich mich ohne Stativ am Brandenburgertor versucht. Ich habe lange überlegt ob ich es überhaupt reinstellen soll, aber ich habe gedacht von Kritik lerne ich...
Ich möchte jedoch sagen das ich das Foto nur minimal bearbeitet habe, und das ganze mit Kitobjektiv an einer 350D geschossen wurde. (Man sieht a) Bearbeitungsfehler, und b) bin ich blutiger Anfänger)
Ich freue mich auf Lob & Kritik :-)

Gruß Dominik

Kommentare 7

  • Iwo Deibert 29. Februar 2008, 10:11

    Für aus der hand isses schee, gfällt mir :-)

    kam leider nie in den genuß des nachts anzuguggen... :-/
  • Detlef Schott 12. Januar 2008, 21:02

    Mich beunruhigt eigentlich nur der Hintergrund . Er ist zwar schön schwarz ,aber es fehlt das Leben das hinter dem Tor ist . ( Großes schwarzes Loch )
    Trotzdem ist es ein schönes Tor , das in einer schönen Perspektive abgelichtet wurde .
    Kleiner Tipp: Ich hätte nur den Himmel schwarz gemacht , das was sich zwischen den Säulen befand hätte ich gelassen .
    LG Detlef :~)

  • Marco Pagel 12. Januar 2008, 9:39

    Der Aufbau ist fein so, aber die Schärfe fehlt.

    grMP
  • Ariane 11. Januar 2008, 22:36

    ich finde gerade gut, dass es etwas unscharf ist, das macht es fuer mich authentischer. So ist es eine gelungene Mischung.

    HG
  • Dominik Voigt 11. Januar 2008, 22:14

    Erstmal danke für eure Kommentare :-)
    Es ist in der Tat etwas unscharf, ist mir schon beim bearbeiten aufgefallen, aber es war das welches mir von denen die ich habe am besten gefallen hat. Stativ und Fernauslöser hatte ich nicht zur Hand (war in Freiburg :( )
    Naja, aber fürs nächste Mal: ich werde beides mitnehmen ;) Danke!
  • oakman 11. Januar 2008, 22:04

    Hast Du Dir das Foto mal mit Hundert Prozent angeschaut,mir scheint das es etwas Unscharf ist.
    Nacht und Restlichtaufnahmen würde ich immer von einem Stativ mit Selbstauslöser schießen,auch mit einer Super SLR. Liebe Grüße,Michael
  • Jürgen Tschirpke 11. Januar 2008, 21:54

    Also mir gefällt das Bild sehr gut.Stein im Licht des dunkels.Man muss sich nur Mensch & Schilder weg bimen (denken) dann wäre es Postkartenformat.Weiter so. Jü