Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Christian Maier (amarok)


Pro Mitglied, Potsdam

Brandenburger Tor

Aufgenommen zum Festival of Lights im Herbst 2005.

Danke für den Vorschlag an Jürgen Kozok

Weitere Bilder vom Festival:



Weitere Bilder aus Berlin:

Kommentare 76

  • Flo-Wi 4. Mai 2013, 10:05

    Sehr schöne Aufnahme des Brandenburger Tors!

  • Markus EfPunkt 12. März 2008, 23:35

    Deine Bilder sind der Knaller und ab jetzt werd ich keins mehr verpassen.
    Natürlich keine Seltenheit, aber wenn man so selten in Berlin ist wie ich, kommts selten vor, dass es dort so leer ist. :)

    Markus.
  • bikenpreusse 27. Januar 2008, 10:06

    Aufgenommen zu wahrscheinlich sehr später Stunde. Das ist eben die Geduld des Fotografen. Meine Versuche dieses Objektes stelle ich hier erst gar nicht ein. 1A, das Bild hier!!
  • Beate Voß 17. November 2007, 2:44

    Klasse Foto von meinem Lieblingsgebäude!
    Liebe Grüße aus Berlin
    Beate *
  • Marcus Künzel 26. Februar 2007, 18:00

    Schöne Totale, hätte es noch etwas entzerrt und mit einem dekorativen Rahmen versehen.

  • Elke Gärtner 2. November 2006, 13:26

    Sehr schöne Aufnahme. Schade, dass es nicht geklappt hat.

    LG Elke
  • Christian Maier (amarok) 2. August 2006, 19:55

    @Jürgen.. *Lach* Ist schon okay - ich werde weiter fotografieren, keine Angst. Die Geschmäcker sind halt unterschiedlich. Das Bild ist durch die Farbgebung Geschmackssache und durch das Motiv sicherlich nicht besonderes. Mir gefällt es auch - ansonsten hätte ich es ja nicht hier hochgeladen.
    Die Sache mit der Schärfe... Na ja - ich habe von dem Ding hier noch einen 60x40er Abzug und dafür reicht es völlig. Ist halt immer etwas schwierig, ein Motiv mit wenig Kontrasten in den Flächen auf eine so geringe Auflösung zu bringen. Zumindest war es nicht knapp, dass man sich hätte ärgern müssen. ;-)

    Ich danke Dir trotzdem für den Vorschlag.
  • Jürgen Kozok 2. August 2006, 19:46

    Alle diejenigen, die der Meinung, sind, das Bild würde nach rechts kippen, sollten mal einen Augenoptiker aufsuchen!
    Nehmt ein Lineal und messt doch mal nach!!
    Der Abstand ganz links und ganz rechts vom Haus unten zum Bilderand zeigt eigentlich, dass das Bild nach LINKS kippt und der Abstand vom Mittelbau links und rechts zur Oberkante ist genau gleich sowie auch der Abstand von den Dächern links und rechts gleich sind.
    Es wird auch Unschärfe beschrieben. Mein Gott haben wir es hier mit "Korinthenkackern" zu tun. Das Bild ist scharf, das es auch damit nicht für die Galerie gereicht hat ist ja ok, die Geschmäcker sind verschieden, aber man sollte sich doch etwas mehr Mühe beim Betrachten geben und nicht anklicken und unwahrheiten schreiben!
    Nicht den Kopf hängen lassen Christian, ich finds noch immer gut und gerade und ist ein Galeribild!
    LG, Jürgen
  • Juergen Hartmann 1. August 2006, 23:54

    -
    MfG
    Der Nasenbär
  • Wolfgang Sh. 1. August 2006, 23:54

    Das Bild kippt leicht nach rechts und die Schärfe ist auch nicht überzeugend. Gutes Bild, aber für die Galerie reicht es nicht.
    -
  • hannebambl 1. August 2006, 23:54

    Yilmaz hat es auf den Punkt gebracht. Nicht schlecht aber auch nicht Galerie. -
  • Hr. Schmidt 1. August 2006, 23:54

    -
  • I arkadas I 1. August 2006, 23:54

    -
  • Malenfant 1. August 2006, 23:54

    C
    O
    N
    T
    R
    A
  • V. Munnes 1. August 2006, 23:54

    pro
  • Björn Kleinschmidt 1. August 2006, 23:54

    -
  • Ramona Osche 1. August 2006, 23:54

    Ist mir zu klein und auch zu unscharf. Contra
  • Walter Zorn 1. August 2006, 23:54

    C
  • WFX H 1. August 2006, 23:54

    .
  • Zion 1. August 2006, 23:54

    WW (Wie Woici) - wo (weiter oben)
  • Lutz Behrens 1. August 2006, 23:54

    Mit 'nem PRO ist man ja hier schon die Ausnahme. Das Bild kippt nach rechts, ja, aber es ist doch eine wirklich gelungene Nachtaufnahme. Und nur weil man das Bild "nachbauen" könnte ist es doch nicht galerieunwürdig. PRO
    ohne Lichtspiele war es doch auch langweilig
  • Martin Groth 1. August 2006, 23:54

    Dagegen
  • Don Kostino 1. August 2006, 23:54

    Und wieder mal ne Bestätigung wieso ich kein DRI mag.
    contra
  • B. Ellana 1. August 2006, 23:54

    ein sehr beliebiges motiv, das hier auch nicht ansatzweise so rüberkommt, wie die realität bietet....

    selbst postkarten sind qualitativ besser
    contra
  • David Bank 1. August 2006, 23:54

    zu kitschig

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Ordner Berlin
Klicks 7.105
Veröffentlicht
Lizenz

Öffentliche Favoriten 1