Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Jürgen Jung


Free Mitglied, Bous (Saarland)

Brand in Landsweiler bei Lebach/Saar

Großeinsatz für die Feuerwehr Lebach am Dienstag Mittag. Gegen 12.00 Uhr wurde der Einsatzzentrale in Saarlouis ein Feuer in der Eisenbahnstraße in Landsweiler gemeldet. Beim eintreffen der ersten Feuerwehrmänner schlugen bereits Flammen aus einem Anbau des Wohnhauses. Die Drehleiter wurde in Stellung gebracht, mehrere Trupps unter schweren Atemschutz gingen gegen die Flammen vor. Nach gut einer halben Stunde hatte man den Brand im Griff. Durch das schnelle eingreifen der rund 30 Feuerwehrmänner konnte schlimmeres verhindert werden. Der Schaden beläuft sich auf ca. 10 000 Euro, die Brandursache ist unklar, die Polizei Lebach hat die Ermittlungen aufgenommen. Weitere Infos bei der Polizei Lebach.

Kommentare 1

  • Kai Töpfer 26. April 2010, 11:22

    Upps, noch mit der "alten" Einsatzjacke im Atemschutzeinsatz..... :-(
    Gute dokumentiert, die Arbeit der Einsatzkräfte.
    LG
    Kai