Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

schina24


Basic Mitglied, Malsch

Kommentare 2

  • Vogelnarr 18. April 2010, 7:33

    ... man kann die Federn zählen... tolles Bild mit genialer Schärfe. Klasse. Und dazu ein aussergewöhnlicher Greif.
    Viele Grüße
    Peter
  • Angelika Ehmann-Eilon 18. April 2010, 1:49

    Der für mich nicht bekannte Brahminenweih, Greifvogel ist von Dir sehr schön aufgenommen worden, alle Achtung, auch besonders schön, wie das Sonnenlicht das braune Gefieder dabei besonders aufleuchten läßt, da hattest Du wirklich glückliche Fotomomente.
    Da ich eben mal darüber was nachgelesen habe, setze ich hier den Text ein aus Wikipedia:
    Der Brahminenweih (Haliastur indus) ist ein mittelgroßer Greifvogel aus der Familie der Habichtartigen (Accipitridae). Die Art bewohnt weite Teile des indischen Subkontintents, Südostasiens, Neuguinea sowie den Osten und Norden Australiens. Sie ist im größten Teil des Verbreitungsgebietes an Küsten gebunden.
    Gruß Angelika.
    Wer es noch genauer nachlesen möchte, hier ein link:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Brahminenweih