Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Sebastian Hennigs


Free Mitglied, Berlin

Brachpieper (Anthus campestris)

Nicht so bunt, auffallend und fotografisch begehrt wie ein Eisvogel, aber selten und bedroht: der Brachpieper (Anthus campestris)

08. Mai 2013 | Brandenburg (Deutschland)


D300, 4.5/500mm, ISO 250, f/5, 1/2500 sec.

Kommentare 14

  • Steffen Fahl 30. Mai 2014, 15:40

    Sehr wenige, jedoch erlesene Fotos hast Du hier eingestellt. Dieser Brachpieper ist eine Wucht. Die Perspektive, der kritische Körperhaltung des Vogels harmonierend zu den vereinzelten trockenen Stengeln - wirklich ein Traumfoto!
    Toll!!
    VG, Steffen
  • stphn0ttw 8. Februar 2014, 18:25

    Da warst Du aber ziemlich weit unten...Hut ab!
  • Jouzu 17. Oktober 2013, 16:27

    Was für eine tolle Aufnahme,Wirklich sehr gelungen.
  • Jenny Theobald 17. Oktober 2013, 14:57

    Ist mir ehrlich gesagt lieber als der hundertste Eisvogel. So schön habe ich dieses Tier noch nie abgelichtet gesehen.
  • Bernhard-M 12. Oktober 2013, 8:31

    So wie Du ihn hier zeigst, kann er sehr gut mit einem Eisvogel konkurrieren. Klasse.
    Gruss Bernhard
  • Tavernaro Rodolphe 11. Oktober 2013, 20:48

    Ein herrlicher Treffer! VG Rodolphe
  • Kai Rösler 11. Oktober 2013, 17:35

    Schöne Aufnahme, das Habitat ist perfekt mit einbezogen!

    Gruss Kai
  • Conny Müller 11. Oktober 2013, 11:37

    Er streckt sich genau wie die Stengel seiner pflanzlichen Genossen und das macht die Wirkung dieses Motivs aus.
    LG
    Conny
  • papipat 11. Oktober 2013, 8:23

    bien
  • Inwin 11. Oktober 2013, 8:04

    Super gezeigt - Klasse Foto, bin begeistert !!
    LG ines
  • Maurice Mercier 11. Oktober 2013, 6:05

    Ganz wundervoll !
    Ein Topshot.
    Sonnige Grüße von Maurice
  • TwightLight 11. Oktober 2013, 5:34

    Eine gelungene Vorstellung des kleinen Vogels. Vor allem der
    Farbverlauf des HG´s gibt deiner Aufnahme etwas weiches und
    zartes, passend zu dem zerbrechlich wirkenden Vogel.
  • littledragon78 11. Oktober 2013, 3:27

    auch wenn er nicht bunt ist, ist er doch sehenswert. schöner Schnitt. mir gefällt es richtig gut
  • Heinz Koch (Heini) 11. Oktober 2013, 1:03

    TOP: Motiv und Aufnahme, Kompliment!

    Gruß Heini

Informationen

Sektion
Ordner Explosives Erbe
Klicks 576
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D300
Objektiv ---
Blende 5
Belichtungszeit 1/2500
Brennweite 500.0 mm
ISO 250

Öffentliche Favoriten