Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Brache Stuttgart 21

Brache Stuttgart 21

1.195 1

Josh von Staudach


Free Mitglied, Stuttgart

Brache Stuttgart 21

LBBW-Hochhaus: Wöhr Mieslinger 2004
Eisenbahner-Hochhäuser: Conradi 1956

Kommentare 1

  • Josh von Staudach 4. Oktober 2005, 19:28

    Hi Frank. Ja die Uhr im Vordergrund hätte ich auch gerne. Die ist nämlich geil ... zur Geschichte:

    Dieses Gelände war bis ca. 1980 der Güterbahnhof von Stuttgart. Dann wurden die Gleise rausgerupft. Pflanzen fingen an zu wuchern. Wie man heute weiß, wachsen auf solch verlassenen Bahngeländen seltene Pflanzen, siedeln sich seltene Tiere und Insekten an. Der BUND hält das für schützens-würdig. Vor ein paar Wochen rodete die Bahn das Gelände – ohne besonderen Grund. Denn weitere Baustellen wird es hier wegen anhaltendem Geldmangel so schnell nicht geben. Vor ein paar Wochen wäre die untere Hälfte des Bildes also gelb-grün und nicht grau-braun gewesen.

    Die Uhr ist besonders kurios. Obwohl die Gleise und auch viele (elektrische) Leitungen schon so lange rausgerupft sind, läuft die Uhr noch! Sie zeigt auch auf den anderen drei Seiten die korrekte Uhrzeit an!! Nur auf dieser dem Foto zugewandten Seite geht sie falsch, aber sie geht!!! Die tatsächliche Uhrzeit des Fotos ist 19:10!!!!

    Nun zum Standort (weswegen die Uhr nicht näher im Bild ist): ich brauchte eine Leiter um auf das ca. 2 Meter 50 hohe Betonhäuschen zu klettern. Das Kies-Dach ist rechts unterhalb der Uhr zu sehen. Insgesamt war der Kamera-Standort also ca. 4 Meter über Grund, sodass einfach mehr von der gerodeten Brache im Bild ist, die ich ja kritisieren und dokumentieren wollte.

    Lange Rede, kurzer Sinn. Ich finde das Bild wirkt auch ohne Worte. Aber mit ein bißchen 'Background' wirds vielleicht noch interessanter ... ;-))

    360 Grüße, Josh