Wir schenken Dir 12 Monate Premium-Zugang zum halben Preis! Die Aktion ist bis zum 30.09.2016 gültig.
Nur für Free-Mitglieder. Angebot ansehen und 50% Rabatt sichen.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Georg Lambertz


Free Mitglied, Saarbrücken

Boys of Burma...

...entdeckten den Fotografen am Straßenrand beim Vorbeifahren ihres Busses in der Nähe von Mandalay im August 2001.
Nikkormat EL, 50 mm/2.0, Kodachrome 200, Scan vom Dia, in SW gewandelt. Das Original war ziemlich unterbelichtet, vor allem die Gesichter. Ich habe mit verschiedenen Einstellungen von Tonwertkorrektur, Gradation, Helligkeit und Kontrast versucht, ein halbwegs akzeptables Ergebnis zu erzielen.

Bisherige Anmerkung:

Frank E., heute um 18:02 Uhr
Hätte jetzt geschrieben, daß die Gesichter und Händ etwas flau sind. Vielleicht etwas weniger nachschärfen. Aber wo ich lese, daß du schon dein Möglichstes gegeben hast, ist dir die Nachbearbeitung gut gelungen!
Gruß Frank

Update 28.01.05: In den Reisechannel verschoben.

Kommentare 6

  • Michael Gillich 28. Januar 2005, 21:14

    Schöne Doku!
    Never use Kontrast/Helligkeit ;)
    Nur Tonwert und Gradation in PS!
    lg MIKE
  • Georg Lambertz 10. Mai 2004, 9:07

    @Matthias: Ich verstehe. Aber das dürfte wohl tatsächlich an deinem Büromonitor liegen, ich sehe das bei mir nicht.
    Gruß, Georg
  • Matz Wachter 8. Mai 2004, 18:45

    am rande der gesichter sah da an meinem büromonitor so aus wie wasserflecken. ich meine die hellen stellen auf den gesichtern. ich nehme an es wirkte so auf mich, da vor den dunklen gesichtern der kontrast so hoch ist.
    lg matz
  • Georg Lambertz 7. Mai 2004, 13:41

    @Erdenwesen: Danke :-)
    @Andreas: dito :-))
    @Martin: Freut mich, daß es dir gefällt.
    @Matthias: Danke schön. Aber was meinst du mit bzw. wo siehst du "wassertropfenartige Stellen"?
  • Matz Wachter 6. Mai 2004, 20:41

    tolles motiv und sicher gut bearbeitet. schade, dass das original nicht mehr hergibt. aber deine arbeit hat sich gelohnt. schade sind vor allem diese wassertropfenartigen stellen. aber wie schon gesagt wurde, deine bearbeitung hat schon einiges gebracht.
    lg matz
  • Martin Perdun 6. Mai 2004, 19:15

    eine sehr schöne Situation hast du da festgehalten! Sieht sehr lebendig aus, dass gefällt mir!

    Gruß, Martin

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Ordner Reisen
Klicks 1.354
Veröffentlicht
Lizenz