Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Matthias Busse


Free Mitglied

Kommentare 1

  • Hycrion Vincent van der Roeven 22. September 2005, 8:58

    Formidabel !
    Ein Piktogramm, wie man es seinesgleichen weithin sucht. Botswana - ist es Sand? Ist es der Urwald? Etwa wildes Getier? Schaut man genau hin, erkennt man auch die wilden zerrenden Exzesse der modernen westlichen Gesellschaft, die in das Land der naturbelassenen Schönen Einzug erhält. Das Land wird entzweit. Botswana - politisch umgeben von Krieg und Gemetzel. Botswana - wirtschaftlich umgeben von Hyänen und oft genug Opfer der rücksichtslos korrumpierenden Bosse. Botswana - das Land, welches in seiner unbeschreiblichen Schönheit so schmerzhaft leidet.
    Gelb und Blau die dominierenden Farben. Gelb für den Weizen und Blau für die Konvenienz des Himmels und des Lebens. Die Diagonalen für die Polarisation der Sozialgefüge. Das Land steht auf dem Sprung in die entwickelte Moderne.
    Kein Bild hat jemals mein Botswana treffender eingefangen als dieses. Dank sei Dir Matthias.

Informationen

Sektion
Klicks 386
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz