Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Alexander Kiel


Free Mitglied, Leipzig

Bothey in Schottland

Ich habe in dieser Bothey mit sechs weiteren Freunden vom 15.3.03 bis zum 17.3.03 übernachtet. Botheys sind kleine Häuser, welche von einer Organisation ausgewählt werden. Diese stehen jedem Wanderer frei zur Verfügung.

Dieses Foto ist mein Favorit unter fast 200 geschossenen Bildern im Schottland Urlaub.

technische Daten:
Nikon F50, Nikkor AF-D 50mm f1.8, UV-Filter, Sonnenblende, Automatik (schreibe keine Werte auf), Hand

Kritik ist willkommen.

Kommentare 4

  • Susann Feik 10. Januar 2005, 12:49

    Ich mag das Bild sehr, wahrscheinlich WEIL es etwas überbelichtet ist. Dadurch wirkt es weniger wie ein normales Foto. sondern mehr wie ein Gemälde. Mich hat es komischerweise gleich an Van Gogh erinnert :-)
  • Georg Lambertz 2. April 2003, 10:19

    Hallo Alexander,
    ich meinte eigentlich, daß ich überhaupt noch nie von diesem Begriff Bothey und den entsprechenden Unterkünften gehört habe ;-).
    Zu der Überbelichtung: An den 400er Filmen kann es eigentlich nicht liegen, wenn, wie Du schreibst, der Belichtungsbereich der Kamera nicht überschritten wurde. War es ein Negativ- oder Diafilm. Falls Negativfilm, könnte es natürlich auch am Labor liegen.
    Am Objektiv kann es eigentlich nicht liegen, wobei ich mich mit den neuen Nikkoren und Nikon-Gehäusen nicht so gut auskenne. Halte ich aber für ziemlich ausgeschlossen. Da Du mit Automatik fotografiert hast, vermute ich, daß die mit den hohen Kontrasten nicht so gut fertig geworden ist. Vielleicht hilft es, in solchen Belichtungssituationen wie in dem Bild, auf Manuell zu schalten und eine Stufe oder sogar zwei Stufen knapper zu belichten als gemessen. Aber der absolute Belichtungsexperte bin ich auch nicht...
    Ansonsten freue ich mich schon auf Deine nächsten Fotos... nur her damit!
    Gruß, Georg
  • Alexander Kiel 2. April 2003, 10:04

    @Georg Lambertz

    Ich kann dir einmal die Stelle raussuchen, wo sich diese Bothey befindet.
    Zur Überbelichtung:
    Ich habe auf vielen Schottlandfotos eine leichte Überbelichtung. Es liegt entweder an den 400er Filmen, die für das super Wetter doch etwas zu empfindlich waren, oder an dem neuen Objektiv. Kann es sein, dass mein 50mm Nikkor nicht 100% zu meiner F50 passt? Muss ich da die Belichtung allg. eine Stufe runternehmen? Das der Film ein Problem ist, kann ich mir fast nicht vorstellen, weil die Kamera die richtige ISO Zahl wusste und nir am Anschlag war. Es wäre super, wenn mir hier jemand weiterhelfen könnte. Ich kann auch noch andere Fotos zeigen.
  • Georg Lambertz 2. April 2003, 9:25

    Das sieht ja wirklich urig-gemütlich aus. Ich kannte diese Botheys noch gar nicht, obwohl ich auch schon ein paar mal in Schottland war. Hört sich interessant an und werde ich mir für meinen nächsten Trip dorthin mal merken. Und ein tolles Wetter scheint Ihr gehabt zu haben; ist ja in Schottland nicht immer so ;-). Zum Foto: Kommt mir etwas überbelichtet vor, außerdem hätte ich das Haus weniger mittig plaziert.
    Gruß, Georg
    P.S.: Herzlich willkommen in der FC!