Wir schenken Dir 12 Monate Premium-Zugang zum halben Preis! Die Aktion ist bis zum 30.09.2016 gültig.
Nur für Free-Mitglieder. Angebot ansehen und 50% Rabatt sichen.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Friedhelm Ohm


Pro Mitglied, Rastede Ipwege

Borkum im Winter 2011... Foto 1

Im Gegenlicht sieht man diese Düne ,
der weiße Sand ... vom Winde verweht , dazu die eisige Kälte am Montag Nachmittag .
Für mich ein besonders schönes Erlebnis , ich nahm die Kälte gerne in Kauf !

Kommentare 21

  • Dagmar Hommes 9. März 2011, 12:11

    ohhhhhaa, mein lieber, lieber Fiddi...
    hier hast Du was wunderbares fotografiert...
    bin total begeistert...auch im Winter ist ein Besuch
    auf dieser Insel...superschön
    einen lieben Gruß
    Dagmar
  • Günter Tabken 4. März 2011, 17:21

    ein richtig gutes foto, ja ja, nur das gegenlicht ermöglicht diese feine zeichnung.
    absolut spitzenmäßig!
    gruß von günter tabken
  • Rosetta4 28. Februar 2011, 18:45

    Schnee auf den Sanddünen? - das habe ich auch
    noch nie gesehen, sehr schön sind die Wellen. Ich finde das Bild SPITZE mit den herausschauenden Grashalmen.
    Liebe Grüsse, Rosetta
  • Arndt Bruhn 28. Februar 2011, 11:46

    Lieb das du die Kälte für uns in Kauf genommen hast. So im geheizten Büro auf dem Bildschirm ist es wunderbar anzusehen.
  • Röhrig Peter 27. Februar 2011, 16:28

    für diese Aufnahme hat sich das ausharren in der Kälte gelohnt, das Spiel von Licht und Schatten begeistert mich, perfekter Bildaufbau und im Dünengras sehe ich den Wind, ganz große Klasse
    Liebe Grüße Peter
  • Herta-Wien 27. Februar 2011, 14:39

    Ein wunderbares Bild Fiddi,
    erst dachte ich es sei Schnee-:))
    Wunderschön die feinen Gräser und der Schatten auf den Dünen.
    Einen lieben Gruß
    von Herta
  • Sibille L. 27. Februar 2011, 12:29

    Wow, das ist eine ganz tolle Aufnahme. Gefällt mir super gut.
    LG Sibille
  • Margareta St. 25. Februar 2011, 0:12

    Für mich ist das eine Aufnahme, wie man sie nicht oft zu sehen bekommt. Das Motiv ist einzigartig, die Aufnahme für mich perfekt.
    Ich hoffe, auch einmal dahin zu kommen.
    LG Margarete
  • Kerstin Bruhn 24. Februar 2011, 23:42

    Wirklich sehr hübsch...sieht gar nicht so kalt aus wie es sicherlich war... ;-)
  • Reinhold Müller 24. Februar 2011, 19:21

    Schön. - Ja, die Dünen und das Gras, die sind eben zu jeder Jahreszeit für uns Fotografen ein Anziehungspunkt. Ich liebe sie auch sehr, habe im Laufe der Zeit schon mehrere hundert Aufnahmen dieser Art in den Dünen von Borkum gemacht und werde das auch weiter tun, denn sie leben und verändern sich durch Wind und Wasser ständig.
    LG Reinhold
  • Rüdiger Kautz 23. Februar 2011, 20:13

    Fiddi, eine deiner besten Aufnahmen, gratuliere!
    Gruß Rüdiger
  • HAJO 23. Februar 2011, 18:41

    Klasse Naturaufnahme.
    Tolle Bildqualität.
    Gut gemacht.
    Gruß Achim
  • Carola Post 23. Februar 2011, 18:17

    Hallo lieber Fiddi !
    Das ist eine wunderschöne Aufnahme.
    Hast Du suuuuper hinbekommen.
    Man kann die Kälte spüren.
    Der eiskalte Wind weht einem ins Gesicht und die Finger frieren einem fast am Auslöser fest.
    Genauso ist es uns auf unserer Fototour am Sonntag ergangen.Aber der Spaß war es allemal wert.
    Beim nächsten mal mußt Du mitkommen.
    LG Carola
  • Anna Lind 23. Februar 2011, 13:24

    Hallo Friedhelm,
    zauberhaft ist Deine Schneedünenlandschaft von Borkum . Die sanften Linien der Bodenwellen, die malerische Verteilung von Licht und Schatten, dazu die grafische Wirkung der Strandhaferbüschel, die sich im Winde beugen, all das macht den besonderen Reiz Deiner Aufnahme aus.
    Liebe Grüße
    Anna
  • MarinaA 23. Februar 2011, 11:20

    das sieht ja ganz faszinierend aus, mit diesen Schattenbildern, den Wind spürt man richtig und dass es kalt ist, wie verrückt, das wissen wir ja, hast sicher anschließend einen Grog gebraucht. Lg Marina
  • Die Waldvenus 23. Februar 2011, 10:00

    Unberührt und so hell und licht, die Temperatur kann doch uns Landmenschen, selbst wenn der Finger am Auslöser festfriert nicht erschüttern;-)
    LG Bärbel
  • Ingeborg 23. Februar 2011, 4:56

    ... fast hätte ich gesagt: das hat sich ja auch mächtig gelohnt!
    eine ganz wunderschöne aufnahme;
    faszinierend durch die beschränkung auf einen kleinen ausschnitt mit licht und schatten, auf dem man den wind und die kälte sieht .... und spürt....
    begeisterte nordseegrüße von Ingeborg
  • Charly08 22. Februar 2011, 23:15

    Ganz wunderschön in diesem
    Licht. LG Gudrun
  • Elsemarie 22. Februar 2011, 21:44

    Das hätte ich auch ;o) und auf Borkum braucht man kein Schnee.
    LG,Ellen
  • Martina Hü. 22. Februar 2011, 21:06

    Ein ganz tolles Foto, aber ich kann Lockfee verstehen, daß sie zu Hause geblieben ist, es sieht elendiglich kalt aus.
    LG aus der warmen Stube von Martina
  • Sybille Treiber 22. Februar 2011, 20:56

    Schön mit den Lichtspielen.
    Ich kann mir das im Moment sehr gut vorstellen, liegt mein Helgoland-Wochenende doch noch nicht weit zurück.
    LG Sybille

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Borkum
Klicks 1.952
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 7D
Objektiv Canon EF-S 18-135mm f/3.5-5.6 IS
Blende 14
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 64.0 mm
ISO 400