Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
Bonner Kunsttürme II

Bonner Kunsttürme II

449 11

Al Mille


Pro Mitglied, dem Westerwald

Bonner Kunsttürme II

Eine ander Ansicht der Türme auf der Bonner Kunsthalle. Im Hintergrund links die ehemalige Staatsherberge "Petersberg, und rechts der Drachenfels.

Empfindet ihr die Schlagschatten auf den Türmen störend?

Kommentare 11

  • Stefan Seibt 17. Juli 2006, 21:39

    Das sieht so richtig schön Science-Fiction-mässig aus. Klasse. Ein klein wenig mehr schwarzwert und rechts einen cm abgeschnitten, dann ists perfekt...
    vg Stefan
  • Martin Mock 30. März 2006, 12:16

    ja ich find den Schatten doof.
    ;) sag mal, kann man da auch langlaufen, oder paar Model hinstellen? ;)
  • Rüdiger Kautz 22. März 2006, 20:35

    Klasse Aufnahme, hätte nicht gedacht, dass diese Türme zu Europa gehören.
    Gruß Rüdiger
  • Rainer Gütgemann 22. März 2006, 17:52

    Die Schatten stören nicht. Wenn die Türme von innen beleuchtet sind kommt man nie aufs Dach, da - unabhängig von den Öffnungszeiten des Museums - das Dach vor Sonnenuntergang gesperrt wird. Leider !! Ich hätte vielleicht etwas entzerrt.
    Gruß Rainer
  • Heiko 99 21. März 2006, 22:01

    wow, das ist eine klasse aufnahme, gefällt mir!!!

    Gruss, Heiko
  • Indrani Novello 21. März 2006, 15:39

    die Schatten sind ok. Die Bildanordnung finde ich ansprechend.
    Und die Dinger erinnern mich an die Aufbauten des Morlock-gebäudes in der 1ten Verfilmung von "Die Zeitmaschine".
  • Theophanu 21. März 2006, 15:09

    die schatten find ich gut Alfred, sie beleben die ziemlich statische aufnahme. vielleicht auch mal in s/w?
    lg uta
  • Mary Sch 21. März 2006, 13:55

    Eine schöne grafisch einwandfrei gestaltete
    Aufnahme. Sieht richtig futuristisch aus.
    Gruß Mary
  • Dr. Goo 21. März 2006, 13:16

    Nö, Schatten stört nicht. Ich denke, nachts sieht es bestimmt auch gut aus, wenn die Türme und die Glasflächen von innen beleuchtet sind...........!
    Also, rauf aufs Dach, solange es zur Öffnungszeit noch finster ist!
    LG Richard
  • Matthias Pöltl 21. März 2006, 13:12

    Wunderbares Licht und dadurch so schöne Farben.
    Gefällt mir.

    Grüße
    Matthias
  • marcus rüter 21. März 2006, 13:12

    Diese Türme sehen ja wirklich sehr interessant aus. Aus dieser Perspektive wirken sie auch gleich ganz anders. Störend finde ich den Schatten nicht, aber wenn man die Möglichkeit hätte, die Aufnahme zu einer anderen Tageszeit (und damit ohne Schatten) zu tätigen, würde ich sie sicher nutzen. Den Bildaufbau finde ich sehr schön mit den beiden kleineren Türmchen rechts und dem größeren links.

    Schöne Grüße,
    Marcus