Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Bonjour tristesse (2)

Bonjour tristesse (2)

148 8

ruubin


Pro Mitglied, Frankenland

Bonjour tristesse (2)

Noch ein Bild vom letzten Istrienurlaub
"Stillleben" aus Novigrad

Bonjour tristesse
Bonjour tristesse
ruubin

Kommentare 8

  • ruubin 3. November 2014, 20:01

    @schmidti: ich glaube der Gärtner ist um die Löwenzähne herumgefahren........;-)
    lg robert
  • Sabine_Ka 3. November 2014, 15:17

    Hui, das hat was.
    Trifft den Titel voll und ganz, würde ich meinen.
    Danke auch für deine Anmerkung. Freut mich.
    Viele Grüße, Sabine
  • Wolfgang Georgi 26. Oktober 2014, 19:12

    Hallo Robert,
    ein abgestelltes Auto ... verrostete Geländer ... kaputte Fenster ... abgeblätterter Lack. Verlassen, unsympathisch, ärmlich .... trist!
    Eine herrliche Aufnahme mit schönen Farben, vorallem das rote Auto spring einem förmlich ins Auge.
    Ein Bild mit eindeutig .. zweideutiger Aussage.
    Sehr gut gemacht! Lieben Gruß - Wolfgang
  • Sigrid W 25. Oktober 2014, 10:26

    Ja Tristesse triffts genau. Hoffe blos, dass da niemand mehr wohnen muss. Fotografisch gefällt es mir allerdings wegen der "Waagrechtausrichtung" und dem roten Blickfang. LG Sigrid
  • Lobo23 24. Oktober 2014, 7:17

    Mit gezielter Fotografie oder Bearbeitung kann man einem Bild ein bestimmte Aussage mitgeben...
    Was mir an Deinem Bild als Erstes auffiel, waren die warmen Pastelltöne im gut gewähltem Farbkontrast zum Grün der Büsche an der Hauswand, und die korrekte Anordnung des roten Autos im Bild nach der Drittelregelung. Also rein technisch gibt es nichts auszusetzen.
    Emotional spiegelt die Aufnahme Perspektivlosigkeit und Tristesse wider, das macht allein schon die Abwesenheit jeglichen menschlichen Lebens...
    Ich kann die Aufnahme aber auch aus einer eher kunstorientierten Perspektive ansehen:
    Dann stelle ich fest, das es dir gelungen ist, diese unattraktive Trostlosigkeit des Motivs auch 'trostlos' abzubilden - und dazu ist eine statische und entseelte Bildkomposition eben genau richtig, sie gibt dem Bild eine höhere Authentizität.
    Dann entwickelt die Aufnahme eine eigenständige und starke Kraft!
    LG. Lobo23
    ---------------
  • Mike Schwemm 22. Oktober 2014, 20:24

    +++!

    vgv, Mike
  • wfl 22. Oktober 2014, 9:09

    Ein Motiv das Trostlosigkeit ausstrahlt.
    Sehr gut gesehen und in Foto festgehalten.
    vg Wilfried
  • Elke N. 21. Oktober 2014, 20:43

    Oh ja, der Titel passt. Das ist wirklich absolut trist - und das alte Auto ist schon fast ein Farbflash.
    lg Elke

Informationen

Sektion
Klicks 148
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D90
Objektiv 18.0-105.0 mm f/3.5-5.6
Blende 8
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 18.0 mm
ISO 200

Gelobt von