Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Jürgen Amenda


Basic Mitglied, Irsingen

....Bonaire#8...

...zeig her deine Zähne...
Eidechsenfische sind von schlanker, länglicher Gestalt. Die Räuber haben ein tief gespaltenes Maul mit vielen feinen sehr spitzen Zähnen. Sie werden 12 bis 50 Zentimeter lang. Eidechsenfische aus tieferen Meeresgebieten sind oft kräftig rot gefärbt, Fische aus dem flachen Wasser sind zur Tarnung sandfarben oft mit einer die Gestalt auflösenden Musterung.
Eidechsenfische lauern auf, oder im Sandboden eingegraben oder zwischen Korallenbruch auf Ihre Beute, die aus kleinen Fischen wie Riffbarschen, Grundeln, Lippfischen aber auch Garnelen oder Tintenfischen bestehen kann. Sie schnappen nach Beute bis zu ihrer eigenen Größe.
Nikon D700 105mm Nikkor SB 800

Kommentare 7