Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Kurt W. Gross


Basic Mitglied, Paperu

Bolbometopon muricatum

Bolbometopon muricatum, Bueffelkopf Papageienfische toben ueber das Riff

Kommentare 10

  • Markus Northemann 17. Januar 2014, 19:28

    Wow Klasse. Seh ich die Dinger auch mal von vorne :-)

    Gruß Markus
  • Tobila 11. Januar 2014, 9:00

    Eine ungeheuer lebendige Aufnahme, da ändert auch die starke Auszugsvergrösserung nichts daran!
    Ein Top-Bild
    Gruss Tobila
  • rschaefer 30. Dezember 2014, 23:03

    Geheimnisvolle Geschöpfe!
    Tolles Bild.
    LG Rebecca
  • Dominique BEAUMONT 8. November 2013, 10:34

    Splendide photo
    amitiés
    Dom
  • Roland Sax 6. November 2013, 18:23

    Komposition und Nähe überzeugen, die Bildqualität etwas weniger. Vielleicht hätte eine s/w Umsetzung dieses Manko etwas weggemacht.
    lg roli
  • Armin Trutnau 3. November 2013, 21:36

    Rauschen hin oder her. Hier kommen zwei Büffelköpfe mit aufgerissenem Maul in bester Pose auf mich zu, das hat Wirkung. Da sehe ich in diesem Fall über die verbesserungsfähige Qualität hinweg.
    Viele Grüße, Armin
  • Heinz Dautzenberg 2. November 2013, 10:44

    Gut, die Qualität könnte man verbessern. Der Bildinhalt jedoch ist klasse.
  • Reinhard Arndt 1. November 2013, 16:41

    Schwer zu fotografieren. Ich habe bisher noch keinen erwischt - jedenfalls nicht vorzeigbar.
    Zur technischen Qualität hat Sven schon alles gesagt. Scheint dort ganz schön gemulmt zu haben.
    LG
    Reinhard
  • jochem dengler 1. November 2013, 15:04

    Hallo
    im ersten Moment dachte ich an eine Spiegelung.
    Ein wunderbares Bild trotz, oder gerade durch die schlechte Sicht.
    Gruß jochem
  • Sven Hewecker 1. November 2013, 7:10

    Huii, die kommen sehr eindrucksvoll daher, die Qualität des Bildes hat aber noch Luft. Ein wenig mehr Schärfe könnte es vertragen, es wirkt leicht farbstichig und es rauscht ziemlich. Du kannst die exifs zu den Bildern mit hochladen ... damit ließe sich schon Einiges erklären. Ich vermute, die Kollegen haben Dich mit einem Makro- Setting überrascht und Du musstest aus größerer Entfernung abdrücken .... nur so mein erster Ansatz. Eine eindrückliche Begegnung ist es auf jeden Fall immer wieder ....
    LG aus HH
    SVEN
    Hab' da auch noch ein Pärchen .... ;o))