Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

FMW51


World Mitglied, Dresden

Böttcher-Stele von 1982

... in Dresden auf der Brühlschen Terrasse, geschaffen von Peter Makolies - wohl sein bekannteste Werk in Dresden, Eine 190 Zentimeter hohe Sandsteinstele mit einem Medaillon aus Meißner Porzellan. Die Stele erinnert an Böttger, der in der darunter liegenden Festung gefangen gehalten wurde, um Gold herzustellen.

Kommentare 4

  • Vitória Castelo Santos 7. Juli 2013, 19:06

    Sehr sehr gut..............!
  • keims-ukas 7. Juli 2013, 13:53

    Saubere Präsentation inmitten all dem Grün und feinen Blüten.
    Eine würdige Stele, der Leistung von Böttger angemessen.
    LG, Uwe!
  • Gisela Fuchs 7. Juli 2013, 13:45

    Diese Stele ist mir noch nie aufgefallen. Du hast ja einen ausgiebigen Bummel durch die Stadt unternoommen. Deine Aufnahmen gefallen mir alle sehr. Beim nächsten Aufenthalt in Dresden muß ich mir unbedingt die Stele ansehen.
    LG Gisela
  • Cathrin Deumel 7. Juli 2013, 10:39

    Sehr gute Aufnahme, man sieht auch, wie vor einigen
    Jahren Vandalen dort nicht halt machten, man hat es
    mühsam wieder gepuzzelt.

Informationen

Sektion
Ordner Kultur & Kunst
Klicks 486
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera SLT-A55V
Objektiv Carl Zeiss Vario-Sonnar T* DT 16-80mm F3.5-4.5 ZA (SAL1680Z)
Blende 7.1
Belichtungszeit 1/125
Brennweite 30.0 mm
ISO 400