Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Agent Third Eye


Free Mitglied, Berlin

Bösebrücke Berlin

Die Bösebrücke in Berlin. Aufgenommen im März 2013.

Die Bösebrücke ist eine Stahlbogen-Brücke in Berlin. Sie verbindet im Verlauf der Bornholmer Straße die Ortsteile Prenzlauer Berg mit Gesundbrunnen über die Gleise der S-Bahn und Fernbahn und wird umgangssprachlich auch Bornholmer Brücke genannt.
Die erste genietete Stahlbrücke Berlins steht unter Denkmalschutz und trug von 1916 bis 1948 den Namen Hindenburgbrücke. Am 9. November 1989, dem Tag des Mauerfalls, war der Grenzübergang Bornholmer Straße am östlichen Ende der Bösebrücke der erste Übergang in Ost-Berlin, der für DDR-Bürger geöffnet wurde.

Kommentare 0

Informationen

Sektion
Klicks 381
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D80
Objektiv Sigma 10-20mm F4-5.6 EX DC HSM
Blende 10
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 10.0 mm
ISO 140