Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ulrich Strauch


Pro Mitglied, Monschau

Boddenbewohner

Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft-
Es ist das einzige Haus im Saaler Bodden. Was heute auch nicht mehr gebaut werden dürfte.

Kommentare 11

  • Waltraud Reuter 25. Juli 2010, 19:49

    Da werden bei mir Urlaubserinnerungen wach. Dort sind wir auch bei unserer Schifffahrt vorbei gefahren. Habe es auch fotografiert und in der fc veröffentlicht.
    LG WR
  • Peter Paul KIRSCHNER 18. Juli 2010, 14:25

    «:::P:::» «:::E:::» «:::R:::» «:::F:::» «:::E:::» «:::K:::» «:::T:::»
  • redfox-dream-art-photography 13. Juli 2010, 2:09

    Wunderbar idyllisch und Ruhe ausstrahlend.

    glg, redfox
  • Hans-Werner Stapel 12. Juli 2010, 14:29

    Ein idyllisches Plätzchen zeigst du uns da, schön ins Bild gebracht !
    LG, Hans-Werner
  • Hans-Günther Schöner 12. Juli 2010, 8:24


    Hier hat man bestimmt seine Ruhe !?

    Sehr schön !

    Gruß
    Hans-Günther
  • Gisbert Bräuer 10. Juli 2010, 17:24

    Ja Ulrich ist das doch ein wunderbarer Ort zum verweilen So eine Landschaft fehlt mir noch in meiner Raupen Sammlung wie man so schön sagt.Hier würde ich gern Urlaub machen.vg.Gisbert
  • Charly08 10. Juli 2010, 14:26

    Wunderschön, das kleine Häuschen
    gefällt mir. Alles strahlt Ruhe aus.
    LG Gudrun
  • photoart-ac 10. Juli 2010, 12:53

    Sehr stimmungsvoll, sehr schön :)
    VG Alfred
  • denknix 10. Juli 2010, 10:23

    ein herrliches Stück heile Welt! Sehr schön!

    VG Rolf
  • Makarena 10. Juli 2010, 10:05

    ich könnte mir auch nicht vorstellen da zu wohnen.
    aber ein schönes foto kann man davon machen...
    lg margit
  • Lothar Pilgenröder 10. Juli 2010, 9:33

    Dieses Haus ist gut gepflegt! So wird es noch lange da stehen und das ist, finde ich, auch nicht schlimm. Umweltsünder sehen ganz anders aus und sind wesentlich besser getarnt. Optisch ist das wieder ein nordostdeutscher Leckerbissen von Dir.
    Gruß von Lothar