Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
374 7

Ruth Hutsteiner


World Mitglied, MYK

Bockwindmühle

Die Mühle ist eine sogenannte Bockwindmühle:
Das Mühlengebäude steht auf einem Holzgerüst. Dieser Bock dient als
Lagerung, auf dem die Mühle gegen den Wind gedreht werden kann. Bei dieser Mühle, die 1782 gebaut wurde, musste dies von Hand geschehen. Der Müller hatte also zum Beginn der Arbeit nicht allein das Mahlwerk zu begutachten und an den Mühlenflügel die Segel zu setzen, sondern er musste auch den Wind beobachten.

http://www.kommern.lvr.de/freilichtmuseum/

andere Seite
andere Seite
Ruth Hutsteiner

Kommentare 7