Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Karl-Dieter Frost


Pro Mitglied, Schleswig Holstein

BMI

Aus dem Blickwinkel eines Spree-Touristen.

Kommentare 1

  • Eckhard Meineke 22. Februar 2008, 13:10

    Ein so knackig scharfes Foto aus einem Ausflugsboot heraus zu machen, ist gar nicht so einfach, wie eigene leidvolle Erfahrungen mit entsprechenden Versuchen, aber durchaus abweichenden Ergebnissen ;-) zeigen. Immerhin muss man an dieser Stelle aber, wenn ich nicht irre, nicht auch noch darauf achten, gleich nach der Aufnahme wieder den Kopf einzuziehen, damit man nicht von einer der niedrigen Spreebrücken um denselben gebracht wird. Was die Aufnahme selbst betrifft, strahlt sie eine große Ruhe aus, was so gar nicht zu der etwas aufgeregten Nachwendehurrawirbauenjetztetwasganzbesonderes-Architektur des BMI passen will. Oder doch ... man kann in Ruhe abwarten, bis dieser und vergleichbarer Architektentrost gründlich veraltet und dem Gespött der Berliner preisgegeben wird, die sicherlich bereits einen Spitznamen für die beiden liegenden Alien-Sphinxen haben. HG, Eckhard