Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Frank Moser


Pro Mitglied, Althüttendorf

Blutmilch ...

... quillt aus diesen Fruchtkörpern. Wieso diese Pilze aufbrachen - keine Ahnung. Ich habe - EHRLICH - nicht nachgeholfen. Von den ca. 30 - 40 Fruchtkörpern waren rund 10 - 15 verletzt. Vielleicht lag es an der plötzlichen Wärme.
Infos zu diesem Pilz im natur-lexikon:
http://www.natur-lexikon.com/Texte/FM/002/00115-Blutmilchpilz/fm00115-Blutmilchpilz.html

Canon Pro 1, LED-Lampe

Kommentare 10

  • Manfred Bartels 31. Mai 2005, 22:45

    So hab ich es noch nicht gesehen.
    Mit Deiner Vermutung hinsichtlich der Wärme könntest Du vielleicht Recht haben.
    Eine gelungene Aufnahme.
    Gruß Manfred
  • Beat Bütikofer 29. Mai 2005, 0:11

    Hatte ich nicht gewusst, dass die tatsächlich "Blut" absondern können. Einmal mehr ein interessantes und erst noch qualitativ sehr gutes Bild.
    Gruss Beat
  • Katrin MeGa 27. Mai 2005, 13:33

    ein wieder mal höchst interessantes Bild, toll fotografiert und dazu noch sehr informativ!
    LG Katrin
  • Ludger Hes 27. Mai 2005, 8:55

    Hallo Frank,
    auch diese kleinen Blutmilchpilze habe ich erst durch Deine Bilder und Deine Infos im Naturlexikon kennengelernt und schon häufig selbst entdeckt und fotgrafiert (meistens unscharf und überstrahlt. Aufgeplatzte Exemplare habe ich bisher noch nicht gesehen. Klasse Foto mit schönem Schärfeverlauf. :-)
    LG, Ludger
  • Armin Stadlober 27. Mai 2005, 8:26

    Eine sehr, sehr faszinierende Aufnahme. Hier ist gut dokumentiert, woher dieser Schleimpilz seinen Namen hat. Sehr schöner Schärfeverlauf, wunderbarer Ausschnitt. Die Pilze dürften ziemlich klein sein, nach dem Detailreichtum des Untergrundes zu schließen.

    Lg, Armin
  • Burkhard Wysekal 26. Mai 2005, 23:25

    Tolle Farbenpracht...diese Fruchtkörper sind schon sehr fotogen.Schärfe und Bildaufbau sind wieder bestens gelungen.Sieht mir nach gekonntem LED Einsatz aus.
    Gruß Burkhard.
  • Wolfgang Teschner 26. Mai 2005, 23:09

    Ich halt's mir Petra, Hans & Conny:
    ...
    Zusammen mit den Erläuterungen im Natur-Lexikon eine erfreuliche Wissenserweiterung in Sachen Pilze und das wie immer -s.o.-
    in beeindruckender Qualität.
    Gruß vom Wolfgang
  • Conny Wermke 26. Mai 2005, 22:26

    Einfach phantastisch..!
    Eine beeindruckende Schärfe, Farben und Bildaufbau wie immer perfekt.

    LG Conny
  • foto fex 26. Mai 2005, 22:19

    Toll!, wie immer!
    LG
    HH
  • Petra Sommerlad 26. Mai 2005, 21:50

    Das ist einfach faszinierend, wunderschöne Aufnahme. LG Petra