Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

V. Munnes


Free Mitglied, schwerin

Blumenmädchen

Nikon D70, im Schweriner Schlossgarten
mit psp 9 in schwarz / weiss gewandelt

vlG----------------------------------------------------------------volker-

Kommentare 55

  • V. Munnes 3. Juni 2005, 17:10

    @Manfred, vielen Dank für diesen berechtigten Vorschlag und Deinen tollen Einsatz.......! ! !

    Es geht mir nicht am Arsch vorbei, aber dennoch komme ich mit sehr vielen FC Gebärden schon besser klar ! ;- ))))

    Auch besonderer Dank an die vielen PRO Voter, die dieses Bild erreichte !

    Es werden bestimmt auch wieder bessere Zeiten kommen > > > Manfred Vaeth < <
  • (Don't fear) the Reaper 2. Juni 2005, 15:29

    Ach schade, das Bild ist sicher nicht perfekt, aber es ist so zart und fein ... LG Klaus
  • Manfred Vaeth 2. Juni 2005, 8:59

    Und wieder einmal läßt das VC "grüßen", kein Wunder, daß in der Galerie überwiegend Mainstream-Bilder stehen, die an Langeweile nicht zu überbieten sind - gähn -.
    Meinen Dank an alle PRO-Voter !
    Ich hoffe, es geht Dir am A... vorbei, lieber Volker !

    LG Manfred
  • Leander S. 2. Juni 2005, 2:38

    Pro
  • Manfred Vaeth 2. Juni 2005, 2:38

    Also nun muß ich mich (leider) doch noch zu Wort melden - obwohl ich mir "geschworen" habe, nie wieder während des Votings Stellung zu Aussagen zu nehmen.
    Aber was C.P. da postet, ist ja wohl das höchste Ausmaß an Diletantismus, das mir seit langem begegnet ist. Wie kann man versuchen, mit einer solchen Aussage in einem Forum, in dem sich überwiegend ambitionierte Fotografen tummeln, zu punkten !
    Ein Contra der S/W-Fotografie generell? Sie sei die beste Methode, misslungene Bilder noch galeriereif zu machen? Wie kann ein Mensch nur einen solchen Blödsinn reden !?
    Ich meine, genau das Gegenteil ist der Fall. Ein Foto in S/W zu präsentieren ist um ein Vielfaches schwieriger, insbesondere bei einem Motiv, welches schon von Natur aus eigentlich nach Farbe schreit (Blumen, Gras). Hierbei noch einen solchen emotionellen Eindruck zu hinterlassen, gelingt wirklich nicht JEDEM.
    Ja, C.P.: bei Deinen Bildern ist freilich kein S/W-Foto zu finden (außer denen, die Du noch nichtmal selbst gemacht hast), sonst könntest Du Deine Aussage leicht beweisen. Mit Deinen farbigen Bildern beweißt Du lediglich, daß auch ein farbiges Bild nicht automatisch galeriereif sein kann.
    Jedenfalls ist Dein Statement weit von dem entfernt, was man sich hier als Kommentar oder Kritik vorstellt. Aber vielleicht erwarte ich auch zu viel von einem Member, zu dessen Profil noch zu lesen steht:
    - Dieses Profil ist eine Baustelle -
    Hoffentlich wird aus der Baustelle keine Bau-Ruine...

    Sorry, aber nun mußte ich mir doch einfach mal ein bißchen Luft verschaffen - kurz vor Ende des Votings sei es mir erlaubt.
    LG Manfred
  • Christel Prause 2. Juni 2005, 2:37

    schwarz-weiß. die beste methode, misslungene bilder noch galeriereif zu präsentieren...

    contra
  • Aurora G. 2. Juni 2005, 2:37

    +++
  • Ines Meier 2. Juni 2005, 2:37

    pro
    lg ines
  • José Moreira 2. Juni 2005, 2:37

    PRO
  • (Don't fear) the Reaper 2. Juni 2005, 2:37

    Oha, was ganz Besonderes ... PRO
  • Celine Santora 2. Juni 2005, 2:37

    pro
  • Fritz Berger 2. Juni 2005, 2:37

  • Luca Und Irmi Meo 2. Juni 2005, 2:37


    lg irmi
  • Dorothea Weckmann - Piper 2. Juni 2005, 2:37

    PRO
  • Peter Bu. 2. Juni 2005, 2:37

    pro

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Menschen
Klicks 1.274
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz