Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Kitty Goerner


Pro Mitglied, Duisburg

Blumen im Herbst

auf dem Friedhof auf dem Vyšehrad, ganz nah beim Grab von Smetana.

Herbst.

Kommentare 14

  • Tandem D.I. 29. Oktober 2007, 15:41

    Das etwas andere Herbstbild. Schon melancholisch, aber noch nicht trostlos düster. Sehr schön.
    lg tandem
  • Udo Ludo 27. Oktober 2007, 19:56

    @ alle: Bitte auch ein Lob für den Bildhauer, der den Stein erweichte!
    Gruß Udo
  • Wolfgang P94 25. Oktober 2007, 19:08

    Ganz starke Aufnahme!
    Eine tolle Idee ein solches Bild mit obigem Titel zu kombinieren!
    Gefällt mir sehr!
    LG
    Wolfgang
  • Fredi Gyger 24. Oktober 2007, 21:13

    Ergänzend zum Motiv diese kleinen abgefallenen Aestchen (sag bitte nicht, Du hättest die extra da hingelegt...).
    Hast Du es einmal in s/w probiert? Könnte ich mir ebenfalls sehr wirkungsvoll vorstellen.
    Herzliche Grüsse, Fredi
  • Klaus Gärtner 24. Oktober 2007, 18:26

    +++++++
    Worte brauchts hier nicht.
    LG Klaus
  • Hans-Wolfgang Hawerkamp 24. Oktober 2007, 18:11

    sehr schön mit den Pflanzenresten...eine restliche Spur von Leben
    Gruss Wolfgang
  • tolbiacum 24. Oktober 2007, 17:47

    sehr schöne stimmungsvolle aufnahme
    gefällt mir gut
    lg elmar
  • Ursula Theißen 24. Oktober 2007, 17:15

    Die sind wohl eher ganzjährig - wunderschön gesehen!
    Der Prager Friedhof hat mir damals auch besonders gut gefallen, es war Winter!!!
    LG Ursula
  • Gisela Aul 24. Oktober 2007, 16:49

    Blumen,die nie vergehen,wie auch der Ort an dem Du gestanden hast,liebe solche Aufnahmen
    lg. Gisela
  • Petra Schuh 24. Oktober 2007, 16:43

    Kalte Blumen mit Ewigkeitsanspruch...
    Schön in Szene gesetzt!
    Diese alten Steinfiguren sind mir immer etwas unheimlich, weil sie einen so unmittelbar in die alten Zeiten katapultieren mit steifen Kragen und dunklen Holztäfelungen (und klammen Betten... *ggg*).
    LG, Petra
  • Christine Clüsserath 24. Oktober 2007, 15:13

    Schöne Detailaufnahme, als ob Du die echten Blätter extra hin dekoriert hättest ...
    LG Christine
  • Stephie S. 24. Oktober 2007, 14:53

    Das ist ein wirklich schönes Bild,
    ich liebe diese Friedhofsaufnahmen.
    Gruß von Stephie
  • Sabine Schwarz 24. Oktober 2007, 14:42

    wunderschönes Detail!
    ich hätt den weißen Fleck ganz links noch weggestempelt, der fängt den Blick so - is aber die einzige Kleinigkeit die mich stört ;)
    sehr fein gemacht - und toller schwarzer Rahmen :D
    LG Sabine
  • Kerstin Stolzenburg 24. Oktober 2007, 8:35

    Kitty, Dein Bild transportiert wunderbar eine tief melancholische Stimmung. Bin momentan sowieso seelisch etwas angeschlagen, hat auf mich eine enorme Wirkung.
    Liebe Grüße. Kerstin