Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Marco Rakowski


Free Mitglied, Köln

Kommentare 4

  • Sabine Kuhn 15. Dezember 2001, 23:51

    Hallo, Marco,
    in der Sache kann ich Ute (Aladine) und den anderen Anmerkenden nur beipflichten … Du holst uns noch ein ;-))) Gut so, mach weiter, klasse find ich das!
    Rafael sagte mir, dass Ihr Euch zu Euren Bildern hin und wieder gegenseitig Kommentare schreibt, das finde ich gut.
    Du hast dieses Motiv bei Weitem besser getroffen, als ich es in meinem Garten vermochte. Daher möchte ich Dir gerne etwas zu dieser Blume schreiben, was man mir über ihre Bedeutung sagte und was ich darüber las:
    Von der Passionsblume, hier: Passiflora incarnata (auf Deinem Bild), gibt es insgesamt rund 400 Arten. Vielleicht weißt Du es ja auch schon:
    Die Passionsblume – passion (lateinisch) bedeutet Leiden.
    Die drei Stempel der Blüte stehen für die drei Nägel, mit denen Jesus an Kreuz geschlagen wurde, die fünf Staubbeutel für seine Wunden, der Blütenkranz für die Dornenkrone. Die Bedeutung des Blattkranzes ist mir allerdings nicht bekannt.Mir ist da etwas in Erinnerung mit den Aposteln, aber da bin ich mir nicht sicher, wegen der Anzahl. Vielleicht kann Dir Dein Reli-Lehrer das sagen, frag ihn doch einfach mal!
    Das Wort hat aber neben diesem traurigen Gedanken auch einen sehr guten ;-))); nämlich den, mit dem es in die Musik einging: a passionata … steht hier … für leidenschaftlich bewegt, da fragst Du am besten mal Deinen Musiklehrer. So hält man die Lehrer auf Trab … immer fragen, dafür sind die auch mit da, lach!
    Lieber Gruß von Sabine
  • Ute Allendoerfer 15. Dezember 2001, 7:17

    *tztztz* Ulrich... was du da in den Mund nimmst.. tragen andere zum Clo.. *sfg*

    Dein Bild ist hervorragend geworden Marco.. du wirst uns überholen.. im Können und Sehen.. geh schon deinen Weg.. und lass dich von nichts und niemanden aufhalten.. ausser von der Schule.. aber da kannst du sicher auch viel mit deinen Fotos machen.. Lieben Gruß Ute :-))
  • Michael Masur 15. Dezember 2001, 0:23

    Hi Marco, super Ausschnitt und klasse Farben. Makros gehen mit der Digitalen wirklich gut. Hier gefällt mir der schwarze Hintergrund besonders. Eventuell könnten die Blätter hinter der Blüte noch etwas unschärfer sein, es gefällt mir aber auch so sehr, sehr gut !
    Gruss, Michael
  • Ulrich Geisler 14. Dezember 2001, 22:11

    Hallo Marco,
    muss ehrlich sagen: Scheisse, das Bild ist gut.
    Kann ich nicht mithalten.
    Gruß Uli