Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Detlef Menzel


World Mitglied, Chemnitz

Blüten in Gelb

Charakas-Schlucht bei Reouzi, Euböa, Griechenland, 2008-06

Kommentare 5

  • Carsten CS Schwedler 14. August 2008, 21:48

    Das klappt auch mit kleinen Blüten. Ich hatte nur gerade kein anderes Foto hochgeladen zur Demonstration. Das Prinzip bleibt aber gleich. Probier es mal aus. :-)
    Gruß Carsten
  • Detlef Menzel 10. August 2008, 23:15

    @ carsten
    das ist kein guter vergleich. natürlich sollte man eine so schöne große blüte mit unscharfen hintergrund darstellen. meine drei kleinen blüten nehmen aber im verhältnis zur gesamtfläche viel weniger platz ein.
    aber vielleicht mache ich mir mal die mühe und experimentiere ein bisschen.
    vielen dank jedenfalls für deine hinweise.

    lg detlef
  • Carsten CS Schwedler 10. August 2008, 19:35

    Verloren wirken sie so. Mit einem unscharfen Hintergrund werden die Blüten im Vordergrund richtig in Szene gesetzt. Schau mal hier:
  • Detlef Menzel 7. August 2008, 23:33

    @ carsten
    ich glaube, die blüten würden ziemlich verloren aussehen, wenn der hintergrund noch unschärfer wäre.
  • Carsten CS Schwedler 6. August 2008, 23:34

    Genau hier sollte der Hintergrund viel deutlicher in Unschärfe versinken, um die insbesondere farblich sehr schönen Blüten viel stärker in den Vordergrund zu rücken. So versinken sie im unruhigen Hintergrund.
    Gruß Carsten