Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Hartwig U. Marion Falk


Free Mitglied, Katzwinkel

Blüte in s/w..

Ich habe diese Blüte aus einem Blumenstrauß heraus fotografiert.
Ich bin gespannt, wie Euch diese s/w - Variante gefällt, passt ja zu dem tristen Wetter momentan ;-)).

Foto by Marion

Canon PowerShot G5
1/3 sec.
f/5.0

Kommentare 14

  • Peter SchayolGhul 17. Januar 2004, 19:31

    hai,
    vielen Dank für den Hinweis, sieht Klasse aus! Schärfe ist super.
    So hab ich das nicht hingekriegt, da muß ich noch üben... :o) gruß peter
  • Edeltraud Vinckx 15. Januar 2004, 20:48

    diese SW Aufnahme gefällt mir auch sehr gut.. Die Abstufungen sind hier sehr gut zu sehen...Auch die Schärfe ist topp...Jedoch habe ich heute gerade von Feiniger im Buch gelesen.....Blüten, Schmetterlinge und Vögel sollten fast immer in Farbe aufgenommen werden wegen der Wirkung...
    lg edeltraud
  • Hartwig U. Marion Falk 15. Januar 2004, 18:39

    Vielen Dank Euch allen, freut mich, daß das Foto Euch gefällt!
    LG Marion
  • Mandy Privenau 14. Januar 2004, 10:38

    ein wenig zu glöeiche grqauwerte, aber irgendwie find cihs trotzdem gut

    GReetz MAndy
  • Wolfgang Hagemann 14. Januar 2004, 1:03

    ich verstehe ehrlich gesagt nicht, wie man sowas in s/w machen kann...
  • Silvia Antunes 14. Januar 2004, 0:10

    It's very good, Marion.
    Beautiful composition and work.

    best regards
    Sílvia
  • Monika Keller 13. Januar 2004, 22:48

    Es hat was - aber in Farbe würde es mir besser gefallen. Ist aber nur meine Meinung.
    LG Monika
  • Uwe Huchel 13. Januar 2004, 21:47

    Nur wer etwas probiert, lernt was dazu.
    Die Blüte geht mir etwas unter.
    Vielleicht nur die Blüte in einem größeren Ausschnitt?
    Es sieht so aus, dass die Blüte ohne Qualitätsverlust weiter vergrößert werden kann.
    Uwe
  • Hartwig U. Marion Falk 13. Januar 2004, 20:32

    @ Andrea: Ja, das war auch mein Gedanke dabei und deshalb fand ich dieses Foto in s/w auch so reizvoll.
    @ all: Habt vielen Dank für Eure lieben Anmerkungen, freut mich sehr!
    LG Marion
  • Andrea . Chris H. 13. Januar 2004, 17:17

    Erst dachte ich *Blüte in sw?* aber bei genauerem Hinschauen gefällt es mir immer besser, denn da kann man seiner Fantasie freien Lauf lassen. :)
    LG, Andrea
  • Monika Paar 13. Januar 2004, 10:07

    eine interessante darstellung mit guter abstufung der grauwerte. ich muss aber gestehen, dass mir bei blüten farbe besser gefällt...
    lg
    monika
  • Nicole Raabe 13. Januar 2004, 9:37

    Mir gefällt die s/w Blühte sehr gut !
    LG Nicole
  • WolleU. 13. Januar 2004, 9:12

    Ich finds mal mutig eine Blüte in sw-wß einzustellen, da die meistens von ihren Farben leben. Bildaufbau, Farbtöne und Schärfe gefallen mir sehr gut. Das Foto ist einfach mal was erfrischend anderes!

    LG Wolfgang
  • Willi Seiler 13. Januar 2004, 8:22

    Das Photo hat sehr schön abgestufte Tonwerte.Der Schärfeverlauf ist optimal.Rechts unten ist mir ein bißchen zu viel los.
    Gruß, Willi