Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Sören Spieckermann


Community Manager , Schwäbisch Hall

Blümchen und Bienchen #1

Noch mal was aus dem Archiv
Ich sortiere gerade ein wenig aus ;-)
EOS 300D + Tamron 180/3,5

Hab ich zu sehr an der Schärfe gedreht?

Hier ein Bild mit etwas mehr "Grundschärfe"

Blümchen und Bienchen #2
Blümchen und Bienchen #2
Sören Spieckermann


Gruß
Sören

Kommentare 6

  • Klaus Kettner 17. März 2006, 22:09

    +
  • Sören Spieckermann 17. März 2006, 21:25

    @Michael
    klar will ich ehrliche Antworten ;-)

    Und leider hast Du recht. Das Bild ist im Original nicht wirklich scharf ;-(
    Woran es lag kann ich nicht mehr genau nachvollziehen. Ist 1/100 zu wenig für die Tierchen?

    Hab gedacht ich könnte es in der fc-Grösse etwas "kaschieren" ;-)

    Gruß
    Sören
  • Christine Fo. 17. März 2006, 21:23

    Find ich nich. Die Perspektive ist toll, als ob das Insekt grad unterfallen könnte.
    LG Christine

    War das Deine Blümchen und Bienchen-Phase? ;-)
  • Michael Helle 17. März 2006, 21:21

    Hallo Sören,

    Du willst eine ehrliche Antwort? Das Bild ist an sich nicht ganz scharf! Das nachschärfen ist nur ein Optischer Trick, welcher an den Übergangsbereichen den Kontrast anhebt. Die bestehende Unschärfe wirst Du nie richtig wegbekommen!

    Liebe Grüße

    Michael
  • Stefan Gstettner 17. März 2006, 21:18

    Nein finde ich nicht, vor allem kommt bei näherer Betrachtung etwas wärme auf - Danke
    LG Stefan
  • K. Roth 17. März 2006, 21:16

    es gefällt mir sehr gut :o)

    tolles foto