Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
349 6

Michael Schäfer 69 (Fotograf)


Free Mitglied, Heppenheim

"Blue Night"

Hätte von Edward Hopper fotografiert sein können, wenn er nicht gemalt hätte. Aufgenommen auf dem Parkdeck eines Darmstädter Parkhauses.

Kommentare 6

  • Martin V. 27. September 2007, 13:24

    Spitzenfoto!

    gut gemacht!
  • Kirsten 6. September 2007, 19:58

    ein scorsese-film? ach ja, übrigens, ich bin immer noch zu blöd, find die leseprobe einfach nicht....
    lg
    kirsten
  • en couleur 30. August 2007, 10:43

    sehr düster und voller Schatten... jetzt noch eine Silhouette, die sich aus dem Licht stiehlt... ist da nicht rechts einer? Das Titelbild eines neuen Thrillers von Dir...
    Super Schärfe, eigenwillige Farben, die das Dunkle noch verstärken. Sehr gut so. (Der Schriftzug in dunklem Grau wäre weniger störend.)
    LG, Sandra
  • PIXELIZER 30. August 2007, 9:19

    Klasse Lichtspiel - super umgesetzt!
    ***
    LG
    Ralf
  • Laydee Bee 30. August 2007, 8:50

    dachte erst, es sei ein bett.... :o)
    tatsächlich hoppermäßige lichteffekte, sehr fein!
  • Bjoern G. 30. August 2007, 7:42

    Wirkt durch das Licht sehr geheimnisvoll, sehr spannend. Kommt gut auch mit den Schattenverläufen am Boden.
    Nur der hässliche Schriftzug oben links zerstört leider diese phantastische Stimmung im Bild.

    Gruß
    Björn