Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Mario Fox


Pro Mitglied, Lübeck

Blue Mountains

Hier könnt Ihr sehen, warum die Blue Mountains Blue Mountains heißen- die Farben sind hier unverfälscht wiedergegeben bzw. nicht verarbeitet...man munkelt, es seien die Eukalyptusdämpfe der dort dominierenden Baumart, aber so richtig glauben kann ich es nicht...

Kommentare 13

  • Alfons Gellweiler 5. Oktober 2009, 19:48


    Dieses Bild sehe ich erst jetzt.
    Es gefällt mir noch besser als das andere, zu dem ich mich geäußert habe. Es ist das frische Eukalyptusgrün, das sich hier neben dem Rot bemerkbar macht.

    Grüße
    Alfons
  • Wolfgang Kölln 4. Oktober 2009, 23:01

    Wunderschön, dieser "Klassiker", Mario! Der Bildaufbau, auch mit dem schön leuchtenden Baum im Vordergrund, gefällt mir sehr gut, genauso wie deine kräftigen Farbtöne! Obwohl der Echo Point ja meistens immer überlaufen ist und sehr touristisch daherkommt, bietet er doch die optimale Position zum Fotografieren dieser Felsformation und des Tals, finde ich.
    Gruß Wolfgang
  • fbiomassimo 4. Oktober 2009, 13:26

    *****!!..mag
    ciao fabio
  • some kinda hippy earth child 4. Oktober 2009, 12:43

    Oh, ja so sehen sie wirklich aus die Blue mountains. Und ja es funktioniert genauso, die im Dunst gelösten Eukalyptus-Öl-Partikel brechen das Licht anders als reines Wasser, daher Blauer Dunst und nicht alle Spektralfarben wie beim Regenbogen.
  • Claudia Jenniges 3. Oktober 2009, 22:04

    Was für Farben, toll.

    Habe mal ein bisschen zu den
    Blue Moutains gegoogelt,
    spannendes Biotop.

    LG Claudia
  • Roland Brunn 3. Oktober 2009, 21:14

    Die "Three Sisters" sind ja schon ein Klassiker !
    Schön wie du sie hier kompakt in schönen, kräftigen Farben zeigst, Mario !
    VG Roland !
  • Seerose-55 3. Oktober 2009, 20:37

    Beim ersten Blick habe ich gedacht, ich wäre im Elbsandsteingebirge :))
    Wundebare Natur, 1A Foto.
    Lg, Semra. ----
  • Peter Schürholz 3. Oktober 2009, 20:12

    Grandiose Landschaft, die in diesen Farben besonders schön wirkt (ständig blaue Stunde hat auch was). Übrigens schön, dass Du wieder da bist!

    LG Peter
  • Timeless-Pictures 3. Oktober 2009, 20:04

    Auch nicht schlecht dort. Es muss ja nicht immer die USA sein. Feine Aufnahme.


    VGA
  • Mark Hantelmann 3. Oktober 2009, 18:15

    Schicke Farben, feine Aufnahme.
  • Enrikefit 3. Oktober 2009, 17:50

    Beeindruckende Farben, und der Weitblick lässt erahnen, wie schön es in der Gegend ist...
    Lieben Gruß Enrike
  • Dieter Uhlig. 3. Oktober 2009, 17:08

    warum, wieso oder weshalb ...ist egal

    es sind phantaschtische farben
  • Frederick Mann 3. Oktober 2009, 17:02


    but.. it's possible.. (chemistry was not one of my strengths)