Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
501 10

Mareike Werner


Free Mitglied

Blue!

Portraitaufnahme eigentlich in SW, nachbearbeitet und mit blauem Filter versehen.

Kommentare 10

  • Peter Labauve 29. Mai 2002, 8:41

    Perfect, rhapsody in blue.
    Mit einfachsten Mitteln ein super Foto. Große Anerkennung .
  • Ebi Fotofix 7. April 2002, 13:10

    Hallo Mareike, so, jetzt komm ich endlich dazu , meinen Kommentar abzugeben.
    Dein Foto strahlt eine schöne Stimmung aus, etwas nachdenklich, etwas skeptisch aber trotzdem merkt man, dass die person sich wohlfühlt.
    Gut gemacht.
    Liebe Grüße
    Eberhard
  • Mareike Werner 17. Januar 2002, 8:33

    @Axel
    Morgen Axel, einzig der Blaufilter ist per EBV eingearbeitet worden. Schönen Tag noch!
    Gruß
    Mareike
  • Axel Burkhardt 16. Januar 2002, 21:50

    Also richtig anständig mit Hardwarefilter und kein EBV gespiel? Dann steigt meine Anerkennung.
    Axel
  • Mareike Werner 16. Januar 2002, 21:47

    @Axel
    Hallo Axel, das Foto wurde mit Weichzeichner fotografiert. Deshalb die "Unschärfe". Schön, dass es Dir dennoch gefällt.
    Gruß
    Mareike
  • Axel Burkhardt 16. Januar 2002, 21:29

    Angenehmes Portrait. Nur mit der Unschärfe tue ich mich etwas schwer, entweder richtig scharf oder noch etwas unschärfer, aber vielleicht auch nicht.
    Gruß Axel
  • Georg Banek – 1 25. Dezember 2001, 20:17

    Hallo Mareike,

    ein angenehmes, ruhiges und stimmungsvolles Bild. Die Haltung, die leichte Unschärfe und nicht zuletzt der leere Gesichtsausdruck mit dem veträumten Blick schaffen eine Ruhe, die einen spannenden Kontrast mit der harten Gradation, dem engen Bildausschnitt und der kühlen Farbe eingehen. Schön.

    Lediglich die Arme vorne im Bild sind mir etwas zu dominant. Beim nächsten mal besser unter den Kopf legen und nicht davor.

    Grüße,
    Georg
  • Mareike Werner 23. Dezember 2001, 17:14

    Hallo Oskar,
    Ich habe bei dem Foto gar nicht geblitzt. Ich habe das Modell mit einer Baulampe und einer zweiten kleinern Lichtquelle beleuchtet und dann das Modell gebeten still zu halten!!! So umgeht man den fürchterlich Schatten! Man braucht dafür nur ein Modell, das acu wirklich ruhig seine Position hält. Dann ist es ganz leicht!

    Auch Dir schöne Feiertage
  • Oskar Brudel 23. Dezember 2001, 16:53

    Gefällt mir auch sehr gut (blau ist eh meine Lieblingsfarbe). Mit ein wenig weißem Hintergrund am oberen Rand würds mir noch besser gefallen. Wie hast du geblitzt, ich sehe zu meiner Freude nur wenig "Blitz" im Auge?
    Schöne Feiertage
  • Manfred Kiesant 23. Dezember 2001, 15:21

    Hallo Mareike, sehr schön, die schwebende Stimmung in dem Bild. Kann ich gut nachempfinden. Gruß Manfred.

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 501
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz