Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
blue and empty (6)

blue and empty (6)

306 3

Marcel der Letzte


Basic Mitglied, Goslar

blue and empty (6)

Zur näheren Erklärung siehe erstes Bild. Im VII Wohnkomplex aufgenommen, der gerade Stück für Stück "frei gezogen" wird. So heißt die Beschönigung für abreißen. Früher als Inbegriff von modernen und bequemen Wohnen wird die Platte nun von alles gemieden und ist dem Verfall oder Abriß preisgegeben. Jetzt entstehen große Grünflächen wo früher Menschen wohnten...

Canon 350D und Tokina @ 12mm, gefiltert

blue and empty (1)
blue and empty (1)
Marcel der Letzte

blue and empty (3)
blue and empty (3)
Marcel der Letzte

blue and empty (5)
blue and empty (5)
Marcel der Letzte

Kommentare 3

  • Marcel der Letzte 14. Mai 2007, 19:26

    @ Christine:
    Nein, wie Du am kurzen Schatten erkennen kannst war es nicht am frühen Morgen sondern gegen Mittag. Du siehst dort nur wenige Menschen weil in jenem Wohnkomplex fast alle weggezogen sind. Von ehemals 54.000 Einwohnern sind noch ca. 29.000 übrig geblieben. Die offizielle Statistik weist zwar eine höhere Zahl auf aber die hat noch Dörfer integriert die damals nicht mitgezählt worden.

    Ja, die Einsamkeit und Leere sind zwei der unterschwelligen Botschaften meiner Bilder.

  • Gabriele Kray 14. Mai 2007, 9:03

    Deine Fotos bringen ziemlich viel Einsamkeit rüber. Bist du sehr früh am Morgen unterwegs, oder ist es da so menschenleer ?
    LG christine
  • Roland Vollmar 13. Mai 2007, 18:03

    Ganz schön verweitwinkelt....

    Like it!

    R*