Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
201 5

m.msig


Free Mitglied, Wedemark

blubb

... ein Tropfen Wasser - nicht mehr, nicht weniger, einfach ´nen "blubb", der sich vor meiner Linse in die Fluten warf und ertrank - habe ihn nie wieder gesehen :-)

update:

blubb in reinem S/W
blubb in reinem S/W
m.msig

Kommentare 5

  • Callas. 12. Oktober 2014, 21:14

    Wunderbar, Marco - perfekt! :o)
  • m.msig 12. Oktober 2014, 20:14

    ...nun ist das gelbliche Licht gewichen - reinstes schwarz-weiss... :D
    hm...besser - evtl. etwas klinisch, aber reiner ;-)
    blubb in reinem S/W
    blubb in reinem S/W
    m.msig
  • Callas. 16. September 2014, 6:46

    De rien ;-) Du kannst die Bildkorrektur unter das Original stellen, zum Vergleich. Das wäre eine Möglichkeit ohne Kommentarverlust. Oder kopierst die Kommentare unter das neue Bild. Spannend wäre es schon.
    HG, Susanne
  • m.msig 15. September 2014, 22:26

    Danke! ...inzwischen mag ich den quadratischen Ausschnitt der Vorschau fast lieber.
    Und Du hast recht - Tropfen "hängt linkslastig" - hm...
    Bild-Korrektur ohne Kommentarverlust nicht möglich, oder?
    Die Gelbreflektion stamm vom Strahler des Hintergrundes, war ursprünglich Zufall, der mir bei den Aufnahmen gefiel - etwas wärmeres Licht, kam aber leider in den Reflektionen der Tropfen nicht an, hier dominiert das kalte Weiß der Blitze - das Gelb also bei der Entwicklung wieder zurückgenommen. Ganz ohne wirkt es mir doch zu kalt...
  • Callas. 15. September 2014, 22:17

    Aaah, ich mag ja diese schlichten, minimalistischen Dinge so. Ein schöner "Blubb". Tolle Lichtreflexe und Grauwerte, schön dezent. Die zurückgenommenen Kontraste gefallen mir hier sehr gut, weil es passig ist, weniger ist oft mehr. Es ist auch kein explosivers "Blubb" sondern ein schön lässiges. Ein Bild, welches einfach Leichtigkeit verspricht. Unangestrengt, lässig, weich. Die fast zur Mitte gehende Positionierung ist sicherlich den Wasserspritzerin geschuldet und goldrichtig somit. Wodurch ist das gebliche vorn entstanden? Absicht?
    HG, Susanne

Informationen

Sektion
Ordner Umwelt
Klicks 201
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 60D
Objektiv Canon EF-S 17-85mm f4-5.6 IS USM
Blende 9
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 85.0 mm
ISO 400