Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
1.521 25

Carlos Methfessel


Free Mitglied, München

blub on blue

D30, 200/2,8 + Zwischenring, 2 Blitze entfesselt, Glaswanne

Kommentare 25

  • fotoali 27. April 2005, 17:01

    wow ist das super lg alexander
  • Gonzo Lash 16. April 2003, 21:13

    @Hans
    Ob er dir gefällt oder nicht ist deine Sache. Ich werde mich allerdings von deinen Gefühlen nicht wirklich beeinflussen lassen. Bring doch Argumente.

    @Sirko
    Es geht ja nicht nur um dein Foto und es geht auch nicht um Ideenklau. Carlos mag sicherlich einer der besseren Fotografen in der fc sein (und, lieb und nett und hilfsbereit etc. etc.) - aber zu einem Top-Fotografen gehört in oberster Priorität die Kreativität und nicht die Technik. Ich dachte das wäre bei Ihm so...hab mich halt getäuscht.
  • Sirko Glaetzer 12. April 2003, 11:37

    @ Gonzo: Die Idee mit den Tropfenfotos stammt sicher nicht von mir ;o) ... und ich muss zugeben erst durch die Fotos von Calos dazu inspiriert worden zu sein ;o) .... genau wie seine genialen Libellenfotos mir den Anstoß gegeben haben, es auch mal zu versuchen *feix* ... Ich hab viel von Carlos und von der FC gelernt ... das sieht man auch an meinen guten Fotos. Ohne die vielen FC-Kritiken und Anregungen wäre ich nie so weit gekommen ;o). Also , nix da mit Ideenklau !

    Gruss SIRko
  • foto fex 11. April 2003, 17:53

    @Gonzo: mir gefällt dein Disput auch nicht! Ich bin begeistert von Carlos´ Bildern und sehe keinen Anlass, ihn auf irgendeine Weise herunterzumachen!
    HH
  • Helmut Gutjahr 9. April 2003, 15:50

    Gonzo,
    ich kenne nun Carlos schon seit geraumer Zeit und wir haben einige Experimente - er digital und ich analog - zusammen gemacht. Dafür bin ich dankbar.
    Carlos ist ein sehr kreativer Menschen, der sich gerade für seine Freunde in der Fotocommunity immer wieder neue Ideen einfallen lässt und die Qualtität seiner Bilder sind weit über dem Durchschnitt. Leider, oder Gott sei Dank, ist er keine Ideenmaschine. Das macht Carlos so sympathisch!
    Carlos war mit seinen letzten Bildern nicht am Ende seiner schöpferischen Kraft. Aber der Feind jeder Kreativität ist der Zwang, etwas sofort gut machen zu müssen!

    Also, gönn ihm halt eine schöpferische Pause und bleib geduldig!
  • Gonzo Lash 9. April 2003, 14:47

    @Carlos
    Nein - ich will in keinem Fall provozieren. Ich wundere mich eben nur als wirklicher Fan deiner Fotos, das bei den letzten Fotos keine eigenen Ideen mit eingeflossen sind.

    Du warst zusammen mit einigen Anderen hier bisher eben doch ein wahrer Ideenbrunnen - das hat mich vielleicht verwöhnt *g*
  • Carlos Methfessel 9. April 2003, 13:27

    @Gonzo: Hier interesiet es vielen mit welcher Kamera das Bild gemacht wurde. Wir sind hier um voneinader zu lernen, nicht zum verkaufen von Bildern; der Käufer ist sicherlich wenig interesiert mit welcher Kamera das Bild gemacht wurde. Ihm interesiert nur das Ergebniss, und eine gewisse Qualität. Mit ISO 400 bekomme ich nie so ein sauberen Bild. Vielleicht wenn man ein totaller PS experte ist...
    Daß Dir meine Erklärungen zu Enstehungsgeschichte dieses Bild zu wenig sind, kann ich mir vorstellen. Ich könnte noch Seitenweise weiterschreiben, sie werden Dir immer zu wenig bleiben, weil Du hier anscheindend nur provozieren willst.
    Also belassen wir es dabei.
  • Gonzo Lash 9. April 2003, 9:32

    @Carlos
    Es interessiert niemanden mit welcher Kamera ein Bild gemacht wird - es geht nicht um die Ausrüstung, sondern um das eigentliche Bild.

    Der Vorteil der D30 ist z.B., das du die ISO-Zahl ohne wirklich große Qualitätsverluste bis auf 400 hochdrehen kannst, was bei den von dir angeführten Kompakten entweder gar nicht geht, oder schon an Schneesturm erinnert.

    Bei einem Portrait fragt ja auch keiner ob das Bild in einem Studio mit Blitzanlage entstanden ist, oder im Garten mit available Light.

    Für mich gehört eben zu einem wirklich guten Foto eine Idee - das heisst sicher nicht das Rad neu erfinden, aber es heisst auch nicht das gleiche Bild mit minimalen Veränderungen. Du hasst bei den letzten Bildern halt nur Hintergrund bzw. die Farbe verändert und erzählst zudem wie schwer du es doch mit deiner (im Vergleich sogar teureren) Ausrüstung hast - das ist mir zu wenig.
  • Carlos Methfessel 8. April 2003, 23:06

    @Gonzo: Wasserkronen begeistern mich schon seit über 4 Jahren. Ich habe sie schon mit der Canon: S10, G1, G2, fotografiert. Immer wieder Kinderleicht mit diesen "KleinCCD Digis". Die Tiefenschärfe und Lichststärke bei diesen Kameras vereinfachen das ganze unheimlich. Mit der D30 hatte ich bis jetzt viele Fehlschläge, weil die Lichtzeit der Blitze, die das Geschehen einfrieren, bei Blende 16 (acceptable Tiefenschärfe), zu lang "leuchtet", dh. die Tropfen waren nie so knakscharf drauf .
    Das Bild hier enstand nebenbei als ich die Eiswürfelpics gemacht habe, eigenlich inspiriert durch Sirkos Bild welches mir im Kopfrumschwirte.
    Diese hier gefiel mir besonders gut, wegen der farbigkeit.
    Außerdem bin ich keine Ideenmachine... das selbe könnte man auch Sirko fragen, seine Idee war auch nicht neu, nur die Farbe und der hintergrund sind vielleicht neu.
    Überlege bitte mal genau was du geschrieben hast, und versuche es umzuformulieren... do klingt es nicht besonders klug...

    Grüße Carlos
  • Gonzo Lash 8. April 2003, 21:53

    Du hast doch sonst so viele gute Ideen - wieso hast du in letzter Zeit so wenig eigene Ideen ?
    ...o.O.. green mile ..O.o...
    ...o.O.. green mile ..O.o...
    Sirko Glaetzer
  • Dennis B. 8. April 2003, 1:04

    HAMMERGEIL ... Habe mich selbst mal an solchen Bildern versucht. nur mit meiner DSC S-70 kann ichs vergessen :o(

    Der richtige Moment ist da SEEEEHR wichtig
  • Egon Pirker 7. April 2003, 16:29

    Klasse Bild , schönes Blau!
    Gute Arbeit ,gefällt mir sehr !

    Gruß Egon
  • Monika Die 6. April 2003, 23:20

    Das gefällt mir aus der bisherigen Serie am Besten. Nur dieser kleine Blubb unten rechts, der wie ein Pixelfehler aussieht, der muss wech :-)
    Ansonsten das schönste Blubb-blue hier!
    LG Moni
  • Rudi Gauer 6. April 2003, 23:16

    Nur klasse ...........
    Gruß
    Rudi
  • Helmut Gutjahr 6. April 2003, 22:52

    Mit der Canon G2 konntest Du diese Bilder aus der Hüfte schießen. Schade, dass Du diese Digi nicht mehr hast.

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 1.521
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz