Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
252 7

Thorsten Uhlmann


Free Mitglied, Geislingen

Blossom II

20D, Sigma 150 mm, av 2.8, tv 1/500, ISO 200

Kommentare 7

  • artrevo 12. August 2005, 15:59

    Hmm....
    Ich find auch ein klein wenig mehr Schärfe wär schon dienlich. Aber ist auch so interessant!

    LG René

    P.S. Petr@ kennt sich bestens aus mein Lieber. Da kann sich manch einer 'ne Scheibe abschneiden ;-)
  • Tho Mas 11. August 2005, 9:05

    Petr@ hat nicht ganz unrecht.
    Die Schärfe beschränkt sich nur auf den linken Teil des Bildes, dreiviertel davon ist unscharf, was ich persönlich zu dominant finde, da das Auge automatisch die Bildmitte fixiert fehlt die Orientierung, die Überstrahlung rechts ist ebenfalls störend und lenkt den Betrachter zusätzlich vom Schärfepunkt ab.
    Die Idee ist klasse, aber ich denke eine Überarbeitung täte dem Bild gut. Hier muss man halt ein wenig experimentieren.

    Gruß
    Thomas
  • BJM 11. August 2005, 7:28

    Für meinen Geschmack ist die Schärfentiefe ein klein wenig zu gering auf die ganze Blume gesehen!
    aber sonst ist das Bild sehr "nett" :-)

    lg BJM
  • Pe Tra 10. August 2005, 23:31

    Hi Thorsten!
    Ich weiß schon was Du meinst aber trotzallem finde ich keine wirklichen Schärfepunkt. Ich fotografiere auch sehr oft mit Blende 2,8 und mir gefällt auch der Schärfeverlauf der sich dadurch ergibt. Hat ja auch eine schöne Wirkung, was ich aber finde, daß es bei deiner Blume zu flau rüberkommt. Es hat halt für mich keine Wirkung. Ist ja nur meine persönliche Meinung. Und wenn man hier Bilder ausstellt muß man halt auch damit rechnen, kritisiert zu werden. Dafür sind wir doch da, wir wollen schließlich noch lernen oder nicht????? Es bringt einen nicht weiter, wenn unter den Bilder nur steht "nett" oder dergleichen :-)

    LG Petr@
  • Thorsten Uhlmann 10. August 2005, 22:42

    @ Petr@
    zum thema schärfe folgendes: manche bilder sind nicht komplett scharf weil sie einen sogenannten schärfeverlauf besitzen, d.h. das bild ist an einer stelle scharf und verläuft dann in eine richtung in die unschärfe ( wie hier wo die schärfe ca. mittig etwas links sitzt und dann nach rechts unscharf verläuft). in der bildbeschreibung steht auch geschrieben das es mit av 2.8 (blende) geschossen wurde, aber lass dir das mal von rene erklären.
  • Pe Tra 10. August 2005, 21:28

    Hmmmmm ein bischen arg wenig Schärfe. Und auf der rechten Seite die Schatten find ich auch störend. Wirkt auf mich nicht sehr gut.

    LG Petr@
  • Ursina Künti 10. August 2005, 21:17

    Wirkt gut, in sw!
    lg sina