Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

sibon


World Mitglied, FFM

Blockupy - Frankfurt - 9

16-19.05.2012: Ausnahmezustand in Frankfurt/Main. Die Politik hat versagt. Es gab letztlich nur zwei Gewinner, scheibt die FR: "Die große Mehrheit der Polizisten, die in langen Schichten ihre Vorgaben erfüllt haben

und die große Mehrheit der Demonstranten!"

http://www.fr-online.de/blockupy-frankfurt/kommentar-zu-blockupy-nur-verlierer,15402798,16085294.html

Hier ein Teil der endlosen Schlange von Poliziwagen an der Rückseite der Paulskirche mit der Skulptur, die eine überlebensgroße,
gefesselte und im Knien abwehrende Gestalt darstellt.
(Das "Mahnmal für die Opfer des Naziterrors" ist aus Muschelkalk, geschaffen von Hans Wimmer, enthüllt am 24. Oktober 1964.)

Kommentare 15

  • by FREUDE 28. Mai 2012, 0:02

    Klasse Serie...,
    lese grad ,,Inside Occupy`` von David Graeber,
    diese Bewegung ist erst der Anfang...

    Gruß Frank
  • sibon 25. Mai 2012, 20:04

    @Renate: So schrieb die FR; ich teile deine Zweifel!
  • Renate Bonow 25. Mai 2012, 17:16

    gut komponiert die figur und die polizeiautos!
    und, ob die polizisten nun zu den gewinnern gehören, wage ich zu bezweifeln.
    lg renate
  • Photomann Der 24. Mai 2012, 0:50

    gut gesehen
    !!!
  • Wolfgang Theiss 23. Mai 2012, 22:58

    was hätten die urväter der pauluskirche zu diesem polizeiaufgebot gegen einen aufschrei der 99,9%-friedlichen bürger wohl gesagt. und wer organisiert eigentlich einen solchen behördlichen schwachsinn in frankfurt.
  • warth 23. Mai 2012, 20:22

    Eine wirklich coole Installation.
    LG warth
  • jeverman 23. Mai 2012, 18:59

    Sehr stark mit der Skulptur im HG.
    Die ganze Serie ist top.
    Regt zum Nachdenken an!

    LG Andreas
  • Dom Quichotte 23. Mai 2012, 18:20

    !!!
  • sibon 23. Mai 2012, 16:25

    @ Wolfgang: Das war da:
  • Eva-Maria Nehring 23. Mai 2012, 16:09

    lach
    da hast Du ja einen rechten Moment abgepaßt und gut kombiniert.
    LG Eva
  • SLOW-WHITE 23. Mai 2012, 15:32

    Tja,gut zusammengestellt die Figur und die Staatsmacht.
    Zugespitzte Symbolik.
    Muss man erst mal sehen...Sehr orginell bei der Veranstaltung war ja dieses Lied:Unser Kessel ist viel schöner!!!
    LG
    Wolfgang
  • Wolfgang P94 23. Mai 2012, 14:52

    DAS wirft doch ein bezeichnendes Licht auf das Ganze...
    LG
    Wolfgang
  • sibon 23. Mai 2012, 10:44

    @ Da siehst du mal, so kann man die Lage verkennen! ;-))
  • chrzz 23. Mai 2012, 10:42

    Für mich sieht es eher aus als ob die Skulptur auf das Auto einschlägt.
  • laura fogazza 23. Mai 2012, 9:35

    +++
    laura